Mit den neuen Funktionen zur Kill-Pill- und Geräteverwaltung können LogMeOnce-Benutzer verwalten, Verfolgen und Löschen von Daten von verlorenen Geräten

Zuhause - Pressemitteilung - Mit den neuen Funktionen zur Kill-Pill- und Geräteverwaltung können LogMeOnce-Benutzer verwalten, Verfolgen und Löschen von Daten von verlorenen Geräten
Jul 20, 2016 Mit den neuen Funktionen zur Kill-Pill- und Geräteverwaltung können LogMeOnce-Benutzer verwalten, Verfolgen und Löschen von Daten von verlorenen Geräten

Washington, D.C. - Juli 20, 2016 - - LogMeOnce, Der innovative Marktführer für Identitäts- und Passwortmanagement in Cloud- und Mobilunternehmen, Heute werden drei neue Funktionen angekündigt, die die Verwaltung vereinfachen, Verfolgen und löschen Sie persönliche und geschäftliche Daten aus der LogMeOnce-App auf verlorenen oder gestohlenen Geräten. LogMeOnce’s Kill-Pill and Mobile Device Management (MDM) Funktionen ermöglichen Einzelpersonen, Unternehmen und IT-Administratoren können Geräte einfach registrieren und verwalten, Überprüfen Sie die Konformität und löschen Sie bei Bedarf sogar die in LogMeOnce gespeicherten Daten. zusätzlich, LogMeOnce BYOD, oder bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit, Verbessert die Produktivität und Sicherheit sensibler Daten im Büro, indem Mitarbeiter ihre persönlichen Geräte bei der Arbeit verwenden können, während LogMeOnce-Daten für den persönlichen und geschäftlichen Gebrauch in separaten Tresoren aufbewahrt werden.

kompatible Geräte