LogMeOnce eliminiert das herkömmliche Passwort mit dem neuen visuellen Einmalpasswort als Teil seiner passwortlosen PhotoLogin-Funktion

Zuhause - Pressemitteilung - LogMeOnce eliminiert das herkömmliche Passwort mit dem neuen visuellen Einmalpasswort als Teil seiner passwortlosen PhotoLogin-Funktion
Aug. 03, 2016 LogMeOnce eliminiert das herkömmliche Passwort mit dem neuen visuellen Einmalpasswort als Teil seiner passwortlosen PhotoLogin-Funktion

Der Kennwortmanager führt auch die Appliance-Kennwortfunktion ein, um den Zugriff auf Anmeldeinformationen für Appliances zu verwalten, Router, Datenbank und Server, Verringerung der Gefahren, die durch die Verwendung vorhersehbarer Standardkennwörter und der PasswordLess-Authentifizierungslösung entstehen

Washington, D.C. - August 3, 2016 - Kurz nach der Ankündigung des neuen PasswordLess PhotoLogin Merkmal, Dadurch können sich Benutzer anmelden, indem sie ein Foto auf dem Computer aufnehmen, das zur Genehmigung an ihr vertrauenswürdiges Mobilgerät gesendet wird, LogMeOnce kündigt ein visuelles Einmalpasswort an (OTP) Authentifizierungsoption. Entwickelt für Benutzer, die die Vorteile der passwortlosen Anmeldung von PhotoLogin nutzen möchten, Sie haben jedoch keine funktionierende Webcam oder möchten kein Foto von sich selbst aufnehmen, Die Funktion generiert einen eindeutigen visuellen OTP-Code, der unabhängig berechnet und gleichzeitig auf dem Computermonitor und dem Mobilgerät des Benutzers angezeigt wird, Ermöglichen, dass sich der Benutzer durch visuelle Überprüfung der Codes authentifiziert.

Bei Verwendung der Selbstauthentifizierungsfunktion, ein einmaliges, Die unabhängig generierte 6-stellige Nummer wird sowohl auf dem PC als auch auf dem vertrauenswürdigen Mobilgerät des Benutzers angezeigt, So können beide OTP-Codes vom Benutzer visuell verglichen werden, um sicherzustellen, dass sie identisch sind. Benutzer werden aufgefordert, den Anmeldeversuch von ihrem Telefon aus zu akzeptieren oder abzulehnen 60 Sekunden. Wenn danach keine Maßnahmen ergriffen werden 60 Sekunden, Der Code wird verworfen und für die Anmeldung ist ein neuer OTP-Code erforderlich. Mit jedem OTP-Code, Benutzer können nach links oder rechts wischen, um Daten wie die IP-Adresse anzuzeigen, GPS Ort und Zeitstempel, wann und wo der visuelle OTP-Code angefordert wurde. Weil Sie kein Passwort eingeben oder sich merken müssen, Die neue Visual OTP-Funktion bietet hervorragenden Schutz, indem verhindert wird, dass jemand das Kennwort eines Benutzers stehlen kann.

„Der Visual OTP-PIN-Code ist perfekt für alle, die keine Webcam haben und auf die Verwendung eines herkömmlichen Passworts verzichten möchten, um die Sicherheit insgesamt zu verbessern und das Risiko, gehackt zu werden, zu verringern,Sagte Kevin Shahbazi, CEO von LogMeOnce. "Es ist auch eine ideale Lösung für den Notfall oder wenn Sie Anmeldeinformationen teilen müssen und Ihr Passwort nicht preisgeben möchten. Wenn ein Familienmitglied, Freund oder Mitarbeiter müssen auf ein Online-Konto wie ein Bankkonto oder eine Stromrechnung zugreifen, Sie können ihnen problemlos Zugriff gewähren, indem Sie sie das visuelle OTP auf einem Computer initiieren lassen, So können Sie sie mit dem Code authentifizieren, der direkt an Ihr Mobilgerät gesendet wird. “

Eine andere Möglichkeit, die Sicherheit von Kennwörtern mit LogMeOnce zu verwalten, ist die neue Appliance-Kennwortfunktion. Viele Menschen sind sich der Gefahren nicht bewusst, die sich aus der Beibehaltung der vorhersehbaren Standardkennwörter ergeben, die mit Appliances wie Routern und Modems geliefert werden, Hackern ist jedoch allgemein bekannt, dass die meisten internetfähigen Appliances dasselbe Standard-Gerätekennwort haben. Mit der Appliance-Kennwortfunktion von LogMeOnce können Benutzer Appliance-Kennwörter ändern und sicher speichern, Daher werden Benutzer aufgefordert, das Standardkennwort auf ein sicheres Kennwort zu aktualisieren, eindeutiges Passwort, das nicht gehackt werden kann.

Die Appliance-Kennwortfunktion ist eine weitere Sicherheitsstufe für leitende IT-Administratoren, mit der sie Junior-IT-Mitarbeitern den Zugriff auf vertrauliche Unternehmenssysteme sicher gewähren und steuern können, ohne Kennwörter preiszugeben. Weil Mitarbeiter außerhalb der leitenden IT niemals Zugriff auf die tatsächlichen Kennwörter für Router haben, Server und mehr mit der Appliance-Kennwortfunktion von LogMeOnce, Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen, sind weniger bedrohlich. Alle Zugriffe und Aktivitäten von Mitarbeitern werden in LogMeOnce dokumentiert und können überprüft werden, um die allgemeinen Zugriffsverfahren und Best Practices zu verbessern, Dies trägt letztendlich dazu bei, das Risiko eines Datenlecks zu verringern.

Die neuen Updates für LogMeOnce Visual OTP und Appliance Password sind derzeit in den Browsererweiterungen für Chrome verfügbar, Feuerfuchs, Safari unter Windows und Mac, sowie iOS- und Android-Plattformen. Weitere Informationen zu LogMeOnce, bitte besuche www.LogMeOnce.com.

Über LogMeOnce
Selbstbewusste Unterstützung von Verbrauchern und Organisationen beim Schutz ihrer Identität, Daten und Informationen mit Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösungen, LogMeOnce entwickelt sich, vermarktet und unterstützt ein nahtloses und sicheres Single Sign-On, Produktivitätssuite für Identitäts- und Zugriffsverwaltung. Als unabhängiger Softwareanbieter (ISV), Die Sicherheitssuite von LogMeOnce umfasst eine breite Palette von Produkten, Produktivitätslösungen, kryptografische und elektronische Sicherheitsanwendungen. LogMeOnce vermarktet und verkauft seine Lösungen weltweit direkt und über eine Vielzahl von Partnern.

Kontakt für die Medien
Lauren Jaeger
Aufruhr PR für LogMeOnce
ljaeger@uproarpr.com
312-878-4575 x 246

kompatible Geräte
kompatible Geräte