Passwort-Rechner

Zuhause - Passwort-Rechner
banner_11

1. Testen Sie die Sicherheit Ihres Kennworts

2. Erstellen Sie ein starkes Passwort:

Benutzt du “stark” Passwörter für alle Ihre Web-Konten? Möchten Sie unsere verwenden “Kennwort Vorschläge” unten? Es ist einfach. Wir bringen täglich Nachrichten Sammlung aus der ganzen Welt. Verwenden Sie die Schlagzeilen als Passwort. Es wäre leicht zu merken, und offensichtlich sehr stark. Fügen Sie eine Zahl oder ein Symbol darin, um es noch stärker. Das ist das einzige Passwort, das Sie sich erinnern, jemals müssen. LogmeOnce Online Password Generator ermöglicht es Ihnen, Passwörter zu generieren. Das ist Starke Passwörter.

  • Wählen Sie ein Passwort aus dem Newsfeed
  • Wählen Sie ein zufälliges Passwort


3. zusätzliche Information & Ressourcen:

LogmeOnce Online Password Generator

LogmeOnce Online Password Generator ist ein einfaches und benutzerfreundlich, aber leistungsstarke Anwendung ermöglicht Ihnen leicht, die Stärke Ihrer Passwort-Strings zu bewerten. Die momentane visuelle Rückmeldung liefert Ihnen ein Mittel, um sofort Ihr Passwort Stärke zu verbessern.

Für unsere Berechnung, wir betrachten „Brute Force“ -Angriff, die ein Kryptoanalysetechnik verwendet komplexere Worte zu finden, die eine Kombination von „alphanumerischen“ und „speziellen“ Zeichen in ihnen. Dies ist ein umfassender mathematischer Motor, jedoch empfehlen wir, dass unsere Online Password Generator sollte bei der Schaffung sicherer Kennwörter als Richtlinie verwendet werden. Weitere praktische und mathematische Theorien betrachtet sind Entropie, Passwortstärke und Knacken von Passwörtern.

Was ist Brute-Force-Angriff?

„In der Kryptographie, ein Brute-Force-Angriff, oder erschöpfende Schlüsselsuche, ist eine Strategie, die Dose, in der Theorie, werden verwendet, um gegen irgendwelche verschlüsselten Daten. Ein solcher Angriff könnte verwendet werden, wenn es nicht möglich ist, nutzen andere Schwächen in einem Verschlüsselungssystem zu übernehmen (falls vorhanden) das würde die Aufgabe leichter. Es geht um die Überprüfung systematisch alle möglichen Schlüssel, bis der richtige Schlüssel gefunden wird. Im schlimmsten Fall, Dies würde den gesamten Suchraum durchqueren.

Die Schlüssellänge in der Verschlüsselung verwendet wird, bestimmt die praktische Durchführbarkeit des einen Brute-Force-Angriff durchführt, mit längeren Schlüsseln exponentiell schwieriger als kürzere zu knacken. Brute-Force-Angriffe können durch Verschleierung der Daten, die weniger wirksam werden zu codieren, etwas, das es schwieriger für einen Angreifer macht zu erkennen, wenn er / sie den Code geknackt hat. Eine der Maßnahmen der Stärke eines Verschlüsselungssystem ist, wie lange es dauern würde theoretisch einen Angreifer einen erfolgreichen Brute-Force-Angriff gegen sie zu montieren. Es ist wichtig generieren Passwörter die starke.

Brute-Force-Angriffe sind eine Anwendung von Brute-Force-Suche, die allgemeine Problemlösungstechnik alle Kandidaten aufzuzählen und jede Kontrolle.“

Was ist Entropy?

Informationstheorie: Entropie ist ein Maß für die Unsicherheit, die mit einer Zufallsvariablen assoziiert. In diesem Kontext, Der Begriff bezieht sich in der Regel auf die Shannon-Entropie, welche quantifiziert den Erwartungswert der enthaltenen Informationen in einer Nachricht,. Entropy wird typischerweise in Bits gemessen, Nats, oder Verbote.

Datenkompression: Entropy begrenzt effektiv die Leistung des stärksten lossless (oder fast lossless) Kompression möglich, die theoretisch realisiert werden kann, indem den typischen Satz mit oder in der Praxis Huffman mit, Lempel-Ziv oder arithmetische Codierung. Die Leistung von bestehenden Datenkomprimierungsalgorithmen wird oft als eine grobe Schätzung der Entropie eines Blocks von Daten verwendet,. Siehe auch Kolmogorov Komplexität. In der Praxis, Kompressionsalgorithmen absichtlich einige vernünftige Redundanz in Form von Prüfsummen umfassen vor Fehlern zu schützen.

Einführung: Entropie, in einem Informations Sinne, ist ein Maß für Unvorhersagbarkeit. Beispielsweise, betrachten die Entropie eines Münzwurf. Wenn eine Münze ist fair, das ist, die Wahrscheinlichkeit der Köpfe ist das gleiche wie die Wahrscheinlichkeit des tails, die Entropie eines Münzwurf ist so hoch wie es sein könnte. Es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, was auf Wissen als nächstes auf Grundlage früherer Münzwürfen kommen, so ist jeder Wurf völlig unvorhersehbar. Eine Reihe von Münzwürfen mit einer fairen Münze hat eine Bit Entropie, da gibt es zwei mögliche Zustände, von denen jeder unabhängig von den anderen. Eine Reihe von Münzwürfen mit einer Münze mit zwei Köpfen und keinen Schwanz hat null Entropie, da die Münze immer Köpfe kommen, und das Ergebnis kann immer vorhergesagt werden. Die meisten Sammlungen von Daten, die in der realen Welt liegt irgendwo dazwischen. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen der Entropie eines Satzes von möglichen Ergebnissen zu realisieren, und die Entropie eines bestimmten Ergebnisses. Ein einzelner Wurf einer fairen Münze hat eine Entropie von einem Bit, aber ein bestimmtes Ergebnis (z.B.. „Köpfe“) hat null Entropie, da es völlig „vorhersehbar“.

Definition: nach Boltzmann-H-Theorem genannt, Shannon bezeichnet die Entropie H einer diskreten Zufallsvariablen X mit den möglichen Werten {x1, ..., xn} und Wahrscheinlichkeitsfunktion p(X) wie,

Dabei ist E der Erwartungswert Operator, und ich bin der Informationsgehalt von X. ich(X) selbst eine Zufallsvariable. Die Entropie kann explizit geschrieben werden als

wobei b die Basis des Logarithmus verwendet. Gemeinsame Werte von b 2, Eulersche Zahl e, und 10, und die Einheit der Entropie-Bit für b = 2, nat für b = e, und diese (oder eine Ziffer) für b = 10.

Im Fall von p(xi) = 0 für ein i, der Wert des entsprechenden Summanden 0 logb 0 genommen werden 0, was ist mit der bekannten Grenze konsistent:
Formel Leim

Differential Entropy: Die Ausweitung diskrete Entropie auf den kontinuierlichen Fall - Die Shannon-Entropie ist beschränkt auf Zufallsvariablen unter diskreten Werten. Die entsprechende Formel für eine kontinuierliche Zufallsvariable mit Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion f(x) auf der durchgezogenen Linie wird analog definiert, unter Verwendung der obigen Form der Entropie als Erwartungs:

Um dies zu tun, mit einer kontinuierlichen Funktion starten f diskretisiert in der Figur als gezeigt. Wie die Abbildung zeigt,, durch den Mittelwertsatz gibt es einen Wert xi in jedem Fach, so dass
Formeln
Formel Leim

welches ist, wie gesagt, bezeichnet als die Differential Entropie. Dies bedeutet, dass die differentielle Entropie nicht eine Grenze der Shannon Entropie für . Lieber, sie unterscheidet sich von der Grenze der Shannon-Entropie durch eine unendliche Offset.

Die Verwendung von Random Password Generator

Was ist der Kennwortstärke?

Passwortstärke: Passwortstärke ist ein Maß für die Wirksamkeit eines Passworts wider erraten und Brute-Force-Angriffe. In seiner üblichen Form, es schätzt, wie viele Versuche ein Angreifer, der keinen direkten Zugriff auf das Passwort muss müssten, im Durchschnitt, zu erraten, es richtig. Die Stärke eines Passworts ist eine Funktion der Länge, Komplexität, und Unberechenbarkeit. Ein sicherer und Random Password Generator können Sie starke Passwörter generiert.

Mit starken Passwörtern senkt Gesamtrisiko einer Sicherheitsverletzung, aber starke Passwörter ersetzen nicht die Notwendigkeit für andere wirksame Sicherheitskontrollen. Die Wirksamkeit eines Passworts einer bestimmten Stärke wird durch das Design und die Implementierung des Authentifizierungssystems Software stark bestimmt, insbesondere, wie häufig vermutet Passwort kann von einem Angreifer getestet werden und wie sicher Informationen über Benutzer-Passwörter gespeichert und übertragen. Die Risiken werden auch durch verschiedene Mittel von breaching Computersicherheit gestellt, die mit einem Passwort nicht verwandt sind Stärke. Solche Mittel umfassen wiretapping, Phishing, Aufzeichnen von Tastatureingaben, soziale Entwicklung, Müllcontainertauchen, Seitenkanalangriffe, und Software-Schwachstellen.

zufällige Passwörter: Zufällige Passwörter bestehen aus einer Kette von Symbolen der angegebenen Länge von einem Satz von Symbolen genommen einen Zufallsauswahlprozess verwendet, bei dem jedes Symbol gleich wahrscheinlich ist, ausgewählt werden,. Die Symbole können einzelne Zeichen aus einem Zeichensatz (z.B., der ASCII-Zeichensatz), Silben entworfen aussprechbar Passwörter zu bilden, oder auch Wörter aus einer Wortliste (wodurch eine Passphrase). Ein starker und Random Password Generator kann zufällige Passwörter generiert.

Die Stärke von zufälligen Passwörtern sind abhängig von der tatsächlichen Entropie des zugrunde liegenden Zahlengenerators; jedoch, diese sind oft nicht wirklich zufällig, aber Pseudo-Zufall. Viele öffentlich zugänglichen Passwort-Generatoren verwenden Zufallszahlengeneratoren in Programmbibliotheken gefunden, die eine begrenzte Entropie bieten. Doch die meisten modernen Betriebssysteme bieten kryptografisch zuverlässigen Zufallszahlengeneratoren, die für Passwort-Generierung geeignet sind. Es ist auch möglich, gewöhnliche Würfel zu verwenden, zufällige Passwörter zu generieren. Siehe stärkere Methoden. Random Password-Programme haben häufig die Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die sich daraus ergebenden Passwort erfüllt mit einem lokalen Passwort-Policy; zum Beispiel, durch immer eine Mischung aus Buchstaben produzieren, Zahlen und Sonderzeichen.

Für durch einen Prozess erzeugt Passwörter, die zufällig einen String von Symbolen der Länge auswählt, L, aus einem Satz von N möglichen Symbolen, die Anzahl der möglichen Passwörter kann durch Erhöhung der Anzahl von Symbolen auf die Leistung L finden, d.h. NL. Eine Erhöhung entweder L oder N wird das erzeugte Passwort stärken. Die Stärke eines zufälligen Passwort, wie durch die Informationen Entropie gemessen ist nur die Basis-2-Logarithmus oder log2 der Anzahl der möglichen Passwörter, jedes Symbol in dem Passwort unter der Annahme erzeugt, unabhängig. So wird ein Zufallsinformation des Passwortes Entropie, H, wird durch die Formel
Passwortgenerator

wobei N die Anzahl der möglichen Symbole und L die Anzahl von Symbolen in dem Passwort. H wird in Bits gemessen. Im letzten Ausdruck, Protokoll kann auf jede beliebige Base sein.

Was ist das Knacken von Passwörtern?

Passwort Cracking: In cryptanalysis und Computersicherheit, Knacken von Passwörtern ist der Prozess, Passwörter von Daten zurückzugewinnen, die von einem Computersystem in oder übertragen gespeichert wurde. Ein gemeinsamer Ansatz ist immer wieder Vermutungen für das Passwort versuchen. Ein weiterer gemeinsamer Ansatz ist zu sagen, dass Sie „vergessen“ das Passwort haben und dann ändern.

Der Zweck zum Knacken von Passwörtern sein könnte ein Benutzer zu helfen, ein vergessenes Passwort wiederherstellen (ein völlig neues Passwort obwohl die Installation ist weniger ein Sicherheitsrisiko, sondern beinhaltet Systemadministratorrechte), unberechtigten Zugang zu einem System zu erlangen, oder als vorbeugende Maßnahme von Systemadministratoren für leicht schwache Passwörter zu überprüfen. Auf einer Datei-für-Datei-Basis, Knacken von Passwörtern genutzt wird, für den Zugriff auf digitale Beweise zu gewinnen Richter Zugang erlaubt haben, aber die besondere Zugang der Datei ist eingeschränkt.

Zeit für Passwort Suche benötigt: Die Zeit, um ein Passwort zu knacken ist Bitstärke bezogen (siehe Passwortstärke); was ist ein Maß für die Informationen Entropie des Passworts. Die meisten Methoden der Passwort-Cracking erfordern den Computer viele Kandidaten Passwörter zu erzeugen, von denen jede geprüft. Ein Beispiel dafür ist Brute-Force-Cracking, in denen versucht ein Computer alle möglichen Schlüssel oder das Passwort, bis es gelingt. Häufiger Methoden der Passwort-Cracking, wie Wörterbuch-Attacken, Musterprüfung, Wortliste Substitution, etc., versuchen, die Anzahl der Versuche zu reduzieren, die erforderlich und wird in der Regel vor Brute-Force versucht werden. Höhere Passwort Bitstärke steigt exponentiell die Anzahl der Kandidaten Passwörter, die überprüft werden müssen,, im Durchschnitt, das Passwort ein und verringert die Wahrscheinlichkeit, sich zu erholen, dass das Passwort in jedem Knacken Wörterbuch gefunden wird.

Vorfälle: Im Juli 16, 1998, CERT meldete einen Vorfall, bei dem ein Angreifer gefunden hatte, 186,126 verschlüsselte Passwörter. Mit der Zeit wurden sie entdeckt, sie hatten bereits geknackt 47,642 Passwörter.

Im Dezember 2009, ein wichtiges Passwort Verletzung der Rockyou.com Website aufgetreten, dass die Freisetzung geführt von 32 Millionen Passwörter. Der Hacker sickerte dann die vollständige Liste der 32 Millionen Passwörter (ohne andere identifizierbare Informationen) in das Internet. Passwörter wurden unverschlüsselt in der Datenbank gespeichert und wurden durch eine SQL-Injection-Schwachstelle extrahieren. Die Imperva Anwendung Defense Center (ADC) eine Analyse auf die Stärke der Passwörter haben.

Im Juni 2011, NATO (North Atlantic Treaty Organization) eine Sicherheitsverletzung erlebt, dass von Vor- und Nachnamen für die Öffentlichkeit Release geführt, Benutzername, und Passwörter für mehr als 11,000 registrierte Nutzer ihrer E-Buchhandlung. Die Daten wurden im Rahmen der Operation AntiSec durchgesickert, eine Bewegung, die umfasst Anonymous, LulzSec, sowie andere Hacking-Gruppen und Einzelpersonen. Das Ziel von AntiSec ist persönlich zu belichten, empfindlich, und eingeschränkte Informationen zur Welt, mit allen Mitteln nötig.

Im Juli 11, 2011, Booz Allen Hamilton, eine große amerikanische Beratungsfirma, die eine erhebliche Menge an Arbeit für das Pentagon tut, hatte ihre Server von Anonymous und sickerte am selben Tag gehackt. "Das Leck, ‚Military Meltdown Montag genannt,‘umfasst 90,000 Anmeldungen von militärischem Personal-einschließlich des Personals von USCENTCOM, SOCOM, das Marine Corps, verschiedene Air Force Einrichtungen, Heimatschutz, State Department Mitarbeiter, und was aussieht wie privaten Sektor Auftragnehmer.“Diese durchgesickert Passwörter in Liquidation befinden in Sha1 gehasht, und wurden später entschlüsselt und von dem ADC-Team bei Imperva analysiert, enthüllt, dass auch militärisches Personal für Verknüpfungen und Möglichkeiten, um die Kennwortanforderungen aussehen.
Im Juli 18, 2011, Microsoft Hotmail verboten das Passwort: „123456“.

Verhütung: Die beste Methode zur Verhinderung von Kennwörtern ist, um sicherzustellen, dass Angreifer keinen Zugriff auch auf das gehashten Passwort bekommen.

Was ist Password Manager?

Passwortmanager: Ein Passwort-Manager ist eine Software, die ein Benutzer-Passwörter und PIN-Codes organisieren hilft. Die Software hat in der Regel eine lokale Datenbank oder eine Datei, die die verschlüsselten Passwort-Daten für die sichere Anmeldung an Computern hält, Netzwerke, Websites und Anwendungsdatendateien. Der große Vorteil der kennwortbasierten Zugangskontrollen ist, dass sie leicht in den meisten Software integriert sind APIs noch vorhandenen in den meisten Software-Entwicklungsumgebungen, benötigen keine umfangreichen Computer / Server-Modifikationen und Benutzer sind sehr vertraut mit ihnen. Es ist wichtig, einen zufälligen Passwort-Generator zu verwenden.

Ein vernünftiger Kompromiss für die Verwendung einer großen Anzahl von Passwörtern ist sie in einem Passwort-Manager aufnehmen, die gehören eigenständige Anwendungen, Web-Browser-Erweiterungen, oder ein Manager in das Betriebssystem integriert. Ein Passwort-Manager ermöglicht es dem Benutzer Hunderte von verschiedenen Passwörter zu verwenden, und müssen nur noch ein einziges Passwort merken, derjenige, der das verschlüsselte Passwort-Datenbank wird geöffnet. unnötig zu erwähnen, Dieses einzige Passwort sollte stark und gut geschützt sein (nicht aufgezeichnet überall). Die meisten Passwort-Manager können Sie starke Passwörter automatisch erstellen kryptografisch sicheren Zufall Passwort Generator, sowie die Berechnung der Entropie des generiertes Passwort. Ein gutes Passwort-Manager wird Widerstand gegen Angriffe wie Key-Logging zur Verfügung stellen, Zwischenablage Logging und verschiedene andere Speicher Spionage-Techniken.

Was ist Single Sign-On (SSO)?

Einmalige Anmeldung (SSO): Single Sign-On ist eine Eigenschaft der Zugriffskontrolle von mehreren verwandten, aber unabhängige Softwaresysteme. Mit dieser Eigenschaft ein Benutzer anmeldet einmal und erhält Zugang zu allen Systemen ohne gefragt zu werden erneut anmelden bei jedem von ihnen. Umgekehrt, Single-Sign-off ist die Eigenschaft, dass eine einzige Aktion der Abmeldung beendet den Zugriff auf mehrere Softwaresysteme. Da unterschiedliche Anwendungen und Ressourcen unterstützen verschiedene Authentifizierungsmechanismen, Single Sign-on intern hat zu übersetzen und speichern unterschiedliche Anmeldeinformationen im Vergleich zu dem, was für die anfängliche Authentifizierung verwendet.

Was ist Identity Management (IdM)?

Identitätsmanagement (IdM): Identity Management beschreibt die Verwaltung der einzelnen Identifikatoren, ihre Authentifizierung, Genehmigung, und Privilegien / Berechtigungen innerhalb oder über System- und Unternehmensgrenzen hinweg mit dem Ziel der Erhöhung der Sicherheit und Produktivität gleichzeitiger Kostensenkung, Ausfallzeit, und sich wiederholende Aufgaben. Identity Management ist ein Begriff im Zusammenhang, wie Menschen authentifiziert werden (identifiziert) und ihre Aktionen über Computernetzwerke zugelassen. Es umfasst Themen wie die Benutzer eine Identität gegeben werden, der Schutz dieser Identität, und die Technologien unterstützen, dass der Schutz (z.B., Netzwerkprotokolle, digitale Zertifikate, Passwörter, etc.).

Ihre Peace of Mind,

Sicherheit gibt Ihnen Peace of Mind ...

Unser Paramount Priorität ...

Aber wie funktioniert das Nutzen Sie, Ihre Kunden, oder Ihre Organisation? Wie schützen Sie es alle?

Der Schutz Sicherheitsnachweise, mehrere Passwörter und Benutzer-IDs ist eine einfache, aber vorrangige Aufgabe. Heute, Ihre Anmeldeinformationen und die Zugangskontrolle offen sein können wie Tausende von ungeschützten, verstreut, unverbundene Inseln. Es ist unzusammenhängend, unmanaged, und kann leicht mit minimalem Widerstand oder die Kontrolle übernommen werden. Sobald ein Angreifer setzt den Fuß auf der ersten Insel, dann ist es eine einfache Fahrt von Insel zu Insel hüpfen und erfassen sie alle. Ein Eindringling hat die Fähigkeit, die Kontrolle über Ihre Insel oder Ihren Computer zu übernehmen, und der Zugang zu seiner Gesamtheit. Es ist wichtig, einen starken Passwort-Generator zu verwenden.

eine Vielzahl von Passwörtern und Benutzerkennungen zu schützen, ist ziemlich ähnlich. Sobald ein Hacker nimmt die Kontrolle über Ihre erste ID oder Passwort, Bohren durch sein könnte finden ziemlich einfach. jedoch, wenn Sie eine Sicherheitspolitik an der richtigen Stelle und bereits jedes Passwort schützen (oder Insel) individuell, dann ist es nicht so eine einfache Aufgabe zu überfallen. Schützen Sie jedes Passwort einzeln und automatisiert den gesamten Prozess.

Sicherheit muss in Schichten werden eingeträufelt. Es muss auch in Schichten geschützt werden.

Lassen Sie LogmeOnce den Prozess automatisieren und Sicherheitsrichtlinien genießen, die sonst, kann eine Herausforderung sein und zeitraubend für jede Person, die es einrichten. Beschäftigen Politik, die großen Unternehmen oder Behörden nutzen, ihre Passwörter zu schützen. Sie verfügen über die erforderlichen Mitarbeiter mit qualifiziertem Sicherheits Hintergrund. Nutzen Sie, was Experten tun.

LogmeOnce ist ein Passwort-Management-Software + Einmalige Anmeldung (SSO) + Identitätsmanagement (IdM) + Cloud Security + clod SSO + Single Log Out + Und mehr. Als immer einen starken Passwort-Generator von LogMeOnce bereitgestellt verwenden.

3. Warum sollten Sie Vertrauen LogmeOnce?

Hier sind 26 Dinge, die Sie nicht wissen,

LogmeOnce Sicht:

Die Internet-User-Community Risiken seiner Identität jedes Mal, es eine Internet-basierte Aktivität führt (d.h., Zugriff auf Web-E-Mail, Online Einkaufen, soziales Netzwerk, etc.) bei Verwendung einfacher Passwörter. Auch wenn Endanwendern starke Passwörter zu wählen sind aufgefordert,, sie weiterhin in der Regel schwach wählen und einfach diejenigen zu erraten, das legt sie an der Gefahr von Betrug und Identitätsdiebstahl.

LogmeOnce Mähdrescher Passwort Sicherheit mit der realen Welt Durchführbarkeit, ein ... Erstellen Spaß Benutzererfahrung, und mit hervorragendem Zugriffsmanagement Wirksamkeit.

LogmeOnce bietet eine kostenlose revolutionäre Lösung, damit die Verbraucher starke Passwörter wählen und damit ihre Online-Aktivitäten stärken. LogmeOnce kostenlose Sicherheitslösung ist ähnlich die von staatlichen Stellen verwendet und großen in einem beträchtlich Kosten erworben Unternehmen. Benutzer, die ein zusätzliches Maß an Sicherheit bevorzugen, werden über eine Option, ihre Kontofunktionen zu verbessern, wie sie wünschen.

Schon seit 1986, LogmeOnce erfahrene Management-Team hat in den Bereichen Sicherheit mehr erfolgreichen Unternehmen erfolgreich erstellt, Netzwerk Management, CRM, und Security Management. Alle Unternehmen haben in solider Kundenbasis geführt, vielen renommierten nationalen und internationalen Auszeichnungen der Branche zu gewinnen, und erfolgreiche M&Ein oder Venture-Capital-Investitionen.

LogmeOnce hilft Kunden, starkes Passwort-Management zu gewinnen, Zugriffsverwaltung, Zugangskontrolle, Identitätsverwaltung, und Verzeichnisdienste für eine sichere, effiziente und benutzerfreundliche Cloud Computing-Umgebung. LogmeOnce ist ein privat mit Sitz gehaltenes Unternehmen in Virginia, in High-Tech-Korridor von metropolitan Washington DC.

LogmeOnce Produkte Suite:

Was für ein Next-Generation-Passwort-Management, SSO und IdM Should Be?

seine Sicherheit + Durchführbarkeit + Spaß + Wirksamkeit. Zusammengeführt.

LogmeOnce Zugriffsverwaltung Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur und Sicherheitslage dramatisch zu verbessern. Mit einer zentralen Zugangsverwaltung, LogmeOnce bietet eine ganzheitliche Lösung Layered Security-Schirm zu schaffen und gleichzeitig die Sicherheit zu stärken, reduziert Helpdesk-Kosten, und die Verbesserung der Produktivität. LogmeOnce Cloud-Sicherheit und Identity Management (IdM) Lösung bietet Cloud-Passwort-Management, Wolke Single Sign On (SSO), User Provisioning, Föderation, , und Cloud-Datensicherheit. Wir verstehen, dass nicht jede Anwendung oder Website-Konto unterstützt Standard und sichere Authentifizierungsmethoden. LogmeOnce umfassende Lösung sichert Ihre Daten und Identität in der Cloud, und bietet eine einheitliche und starke Authentifizierungslösung für alle Ihre Sicherheitsauthentifizierung Bedürfnisse, ob es die Standardauthentifizierung ist, SAML, OpenID, OAuth, und mehr. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung fortgeschrittene Data-Mining-Lösungen, LogmeOnce führt umfassendes Data-Mining in Bezug auf jeden Endnutzers täglichen Zugang, Verwendung, und generiert Geschäftsberichten, basierend auf einer Organisation vorhandene Sicherheits Aktivitäten zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität. Zugang Nutzung in Verhalten umgesetzt, aussagekräftige Statistiken, Diagramme und Business-Intelligence-Metriken für den Einsatz von IT und Organisation bessere Dienstleistungen für interne und externe Kunden zur Verfügung zu stellen.

LogmeOnce Mission:

LogmeOnce = Sicherheit + Durchführbarkeit + Spaß + Wirksamkeit. Zusammengeführt.

Die Mehrheit der Sicherheitsverletzungen sind von innerhalb von Organisationen, durch fragmentierte Sicherheitsrichtlinien verursacht, abgelaufene Zugriffsrechte, oder das Fehlen von aggregierten Rechnungsprüfung und Rechenschaftspflicht. Manuelle Bereitstellung fordert anfällig für Fehler und Netzwerkadministratoren wissen oft nicht, organisatorischen und Rollenwechsel. Dies ist ein Rezept für eine Katastrophe.

LogmeOnce Mission ist sicher Single Sign-On zur Verfügung zu stellen (SSO) und reifes Identity Management (IdM) mit einem Spaß und benutzerfreundliche Armaturenbrett erleichternde einfachen und sicheren Zugriff auf alle Ihre Konten und Anwendungen. LogmeOnce bietet Qualitäts Identity Management-Lösungen, die IT-Sicherheit verbessern, geringere Verwaltungskosten, Verbesserung der Produktivität der Mitarbeiter, und zur Verbesserung der Identitätsdatengenauigkeit im gesamten Unternehmen. Wir bieten höchste Sicherheit mit Analyseleistung für die Verbraucher, Wirtschaft und der Staatssektor in dem Format, dass zu ihnen passt - von der High-Level-Dashboards, um benutzerdefinierte Berichte und erweiterte Analyse. Wir haben unsere Software-Suite entwickelt, sicheres Passwort-Management zu schaffen, Zugriffsverwaltung, SSO, IdM, und Cloud-Computing, mit Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, und Verwaltung für Unternehmen aller Größen.

LogmeOnce „26“ Solid Differenzierer:

Ihre Anmeldeinformationen zu schützen braucht mehr als schwaches Passwort zu vermeiden, oder einfach nur ein langes und starkes alphanumerisches Passwort Auswahl. AES-Verschlüsselung, SSL, elektronisch Schreddern Passwörter, und die Verwendung von Industriestandards sind nur einige der erforderlichen Komponenten zu erreichen, sichere Single Sign-On und Identity Management. Finde heraus warum LogmeOnce „26“ Differenzierer wichtig sind für Sie”