banner_8banner_9banner_6

LogMeOnce is a US based organization. All other trademarks or registered trademarks are the property of their respective owners.

Dieser Start kann Sie durch bedrängt sie kein Ende wieder gegen Hacker schlagen

Bild 1
Die Deckung durch: Andy Medici

LogMeOnce rollt eine neue Strategie aus Hacker zu bekämpfen - ärgern die Hölle aus ihnen.

Das McLean-basierten Passwort-Management-Unternehmen ist die Einführung einer Reihe von Tools „Passwort Shock genannt,“Das gibt den Verbrauchern und Unternehmen die Möglichkeit, zu Chaos mit dem Computer oder Telefon von jemand versucht, unberechtigten Zugriff auf ihr Konto zu erhalten.

Fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen automatisch diese Werkzeuge auslösen, zu denen auch das Zwangsspiel von lauter Musik und Nachrichten, ein Schüttelsieb und sogar die Aktivierung der Computerkamera des Täters Bilder des Täters zu nehmen. Schalten Sie ihr Handy Taschenlampe, vergrößern und verkleinern wild, oder erfassen nur die GPS-Daten, um herauszufinden, wo sie sind.

„Das Ziel ist, dass wir ihn für verrückt machen wollen, so wird er von der ganzen Sache müde,“Shahbazi hat mir gesagt,, die Werkzeuge, das Hinzufügen sind so konzipiert, um das Konto zu zeigen, insbesondere mehr Mühe, als es wert. „Dann entscheidet er sich nach einem anderen Konto zu gehen.“

Lesen Sie den gesamten Artikel

This program lets you snap a photo of whoever’s trying to hack you

Die Deckung durch: Hayley Tsukayama

Have you ever gotten an e-mail from a service warning that someone is trying to hack into your account and wondered: Who is doing this to me?

A password manager called LogMeOnce now gives you the option to take a picture of whomever is trying to access the accounts that you’ve registered with its service. It does this by hacking the hacker’s camera, whether that is attached to a computer or mobile device, and secretly taking a photo.

The feature, which is called Mugshot and launched Tuesday, also provides you with information on where your attacker is located and the hacker’s IP address — the unique set of numbers that identify each computer on a network. And it offers the option to grab a photo from the rear-facing camera of a mobile device, so you can get a look at the hacker’s surroundings.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Password Manager Adds Photo Login

Bild 1
Die Deckung durch: Stephanie Mlot

Despite almost daily computer hacks, many of us use seriously dumb passwords. Cloud-based security solution LogMeOnce, jedoch, has a new solution.

The company’s PasswordLess PhotoLogin allows users to sign into any website using—you guessed it—a photo. Simply take a picture on your desktop, then approve or reject the image via a trusted mobile device to gain access.

To get started, click the PhotoLogin icon on the LogMeOnce home screen to snap a picture of yourself, or anything near you, to mark a current location identifiable to you. Don’t like selfies? Capture your mug, mousepad, or even your pet.

Lesen Sie den gesamten Artikel

The Rise of the Selfie Authentication as a New Security Factor

Bild 1
Die Deckung durch: David Strom
Award-winning editor

The idea is a good one: Use the cellphone camera to take a selfie and employ it as another login authentication credential.

Say Cheese
Beide MasterCard und LogMeOnce haben eine Art eingeführt von selfie authentication. The MasterCard process is very straightforward: If someone is buying a product from a participating merchant, the customer will get a push notification to the mobile device, which opens the selfie authentication app.

MasterCard announced its app last fall. Another vendor, LogMeOnce, zuletzt hinzugefügt selfie Authentifizierung in seine multifactor authentication Bedienung. LogMeOnce claims several hundred apps are already supported with the process. They rely on the end user verifying the photo on their mobile device — you can swipe right and left to see GPS and IP address details for further confirmation of your identity — and then use the photo as a master password to unlock your password vault.

Lesen Sie den gesamten Artikel

One picture can unlock all your apps

Bild 1
Die Deckung durch: Alison Vayne

What if you never had to remember another password again?

That’s the promise coming from LogMeOnce, a company that says it can store all your passwords in one secure place and has developed a new feature called PhotoLogin. Just as its name suggests, people’s passwords are protected by a picture. If you want to log into a website or an app, all you have to do is snap a photo of that same image using your computer’s webcam.

Instead of relying on a computer to figure out if the photo is accurate, LogMeOnce sends the photo to you on another device and asks if it’s OK. You say yes, and you’re in.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Biometrics is the new cool – – LogMeOnce goes password free

cw
Die Deckung durch: Ben Kepes

The past few years have seen an ever-increasing avalanche of high-profile and high-impact data breaches.

Es gibt, natürlich, myriad different ways for bad players to access someone’s account nefariously but one of the more popular ways is via password infiltration — the genesis of a stolen password is somewhat irrelevant, since once the password falls into the wrong hands, access is absolute.

Another biometric approach, and one being introduced by LogMeOnce today is PhotoLogin — a feature which, as the name suggests, enables users to log into any website simply by using a photo. This is actually one of four different secure login options offered by the single sign-on (SSO) and authentication company.

Lesen Sie den gesamten Artikel

US military proposes secure, self-destructing messaging app

Ohne Titel
Die Deckung durch: Brooke Crothers, James Rogers

Die US-. Militär braucht neue Messaging-Technologie, die ist extrem sicher und zerstört sich selbst. Klingt bekannt?

Denken Sie Snapchat. Das ist ein wichtiger Teil dessen, was der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) is aiming to do via a request for proposals posted on a DOD Web page. In der Phase III des Projekts, DARPA sagt, es "ein sicheres Messaging-System erfordert, dass ... eine Zeit, die Augen nur Nachrichten liefern können,"Unter vielen anderen Funktionen.

Kevin Shahbazi, CEO of cloud-based security specialist LogMeOnce told FoxNews.com that because messages and transactions are distributed and not kept in one central location, Hacking ist sehr schwierig und wird sofort erkannt, Herstellung blockchain transparent und vertrauenswürdiger. "Dies ist eine fantastische Bewegung, und wird den Weg ebnen für viele Unternehmer die Ärmel hochkrempeln und anfangen zu diesem Sektor beitragen,", Sagte er, per Email. "DARPA Aufgabe ist wichtig,, und es wird der Markt insgesamt helfen. "

Lesen Sie den gesamten Artikel

WHY A FORMER OLYMPIC ATHLETE WANTS TO KILL YOUR PASSWORD

zy
Die Deckung durch: Leslie Nguyen-Okwu

Inside Yahoo’s mission control, Dylan Casey is waging a battle. His method: killing your Passwort. The hawkish vice president of product management, 45-year-old Casey, launched Yahoo’s Account Key last year, which he now lauds as an easy way to log in to your account without creating a string of letters and numbers you’ll forget in 30 Sekunden. No need to rack your brain later on. Instead, it’s the company’s responsibility.

There are still other options: Passwort-Manager LogMeOnce lets you through with a quick photo as of June and Google and Microsoft are both testing voice, Bluetooth and body-movement initiatives. Indeed, Casey was months ahead of the game when he launched Account Key last October. Asked about how his technology competes, Casey says, “All boats rise with the tide.”

The experts say Casey’s work is technologically solid: “Yahoo has done a great job. The key to your kingdom must be a good key, Recht?” says Kevin Shahbazi (of LogMeOnce), a cybersecurity expert with more than 25 years in the field. Shahbazi says forcing companies and devices to recognize login information, rather than users, is powerful.

Lesen Sie den gesamten Artikel

<strong”>Access your account with the snap of a photo thanks to LogMeOnce’s PhotoLogin

Picture4
Die Deckung durch: Christian Looper

LogMeOnce is already a pretty serious contender in online security — through the password management service you can log in to websites using fingerprint biometrics, PIN codes, and a password, and starting now, you’ll be able to log in simply by taking a photo.

The new feature is called PhotoLogin, and to use it you simply take a photo on your desktop, then approve it on your smartphone. So, you won’t need to remember a password, or remember to frequently change your password.

Of course, PhotoLogin shouldn’t be used alone. By default it will act as a third factor of authentication in LogMeOnce.

Lesen Sie den gesamten Artikel

What Too Many Startup Founders Get Wrong About Success

Startup Founders

The Entrepreneur Insiders network is an online community where the most thoughtful and influential people in America’s startup scene contribute answers to timely questions about entrepreneurship and careers. Today’s answer to the question “How do you stay inspired to run a business?” is written by Kevin Shahbazi, cofounder and CEO of LogMeOnce. Ein erreichter Serienunternehmer, Kevin Shahbazi has cofounded multiple successful companies, einschließlich Applied Technologies, Trust Digital, eView Technologies, Avocado und Sicherheit.

When it comes to starting a business, there are quite a few factors that determine success. Achieving it isn’t based on luck. Successful people are passionate and inspired about what they do every day. Without inspiration, it is difficult to find success.

During LogMeOnce’s inception, we went back to our collective experiences, dug deep into our company roots, and created a checklist of what we found most important in order to build a company that would benefit our users and keep us inspired. This checklist is what I look back on for daily inspiration. It reminds me where I started from, what I have accomplished, and how I can get to that next level of success.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Your Next Password Might Be a Selfie

geistig
Die Deckung durch: Shaunacy Ferro

We often have to create new accounts for virtually everything. Jetzt, logging in could be as easy as snapping a selfie. The password manager LogMeOnce recently debuted PhotoLogin, a service where you can log into applications with a picture of yourself.

The new program is similar to a two-factor authorization system but without the hassle of entering in long codes. In order to log in, you take a photo of yourself using your webcam. PhotoLogin sends the photo to your phone. You verify that it’s your image on your phone and click a button to authenticate the login. Each image is only used once and self-destructs after 60 Sekunden. You can see the GPS and IP address details for each request, so if someone else is trying to break into your account, that will alert you.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Password Manager Adds ‘Passwordless’ 2FA With Photos

Lösung
Die Deckung durch: Jeff Edwards

LogMeOnce’s patented PhotoLogin technology is now one of four login options offered by LogMeOnce. Other options include Fingerprint Biometrics, PIN and password. LogMeOnce claims that their “PasswordLess PhotoLogin” MFA approach “revolutionizes login and authentication behavior”, and “greatly improves security and reduces the risk of hackers by employing Multi-Factor Authentication (MFA) that users authenticate themselves.”

Users gain access to their account with PhotoLogin by taking a photo on their desktop and approving (oder Ablehnung) das Foto auf einem ausgewählten vertrauenswürdigen mobilen Gerät.

Im Wesentlichen, this process mirrors other SMS 2FA processes but replaces a one-time passwords with personalized photos, which could be harder for hackers to intercept. Each photo expires in 60 seconds and “self-destructs” after the very first use, according to LogMeOnce, so Ihr Foto "Passwort" ist einzigartig jedes einzelne Mal,.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Offers Mobile Pic Authentication Option

Mobile
Die Deckung durch: Alex Perala

Authentication solutions provider LogMeOnce has announced a new two-factor authentication system called PhotoLogin.

The idea is to let users authenticate via selfie: When using the system to log in to an online application, a user takes a photo of herself via her desktop or laptop computer, and that image is then sent to her mobile app for confirmation; from there, she can swipe the image to access metadata such as GPS, IP address, or time stamp, and must verify or reject it.

It isn’t based on facial recognition, and it doesn’t actually matter whether the image features the user’s face. It could be a picture of anything. What matters is that the user gets a mobile notification for each login attempt, and that becomes a second authentication factor, complementing other credentials such as a PIN or password, as the user must confirm or deny the login attempt.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Can entering a password be as easy as taking a selfie?

BVA
Die Deckung durch: Lindsey Kravitz

Most of us have heard of two-factor authentication, but photo login? This is an entirely new concept. Cloud-based security solution, LogMeOnce, has released PasswordLess PhotoLogin which allows users to sign into any website, just like one would expect from any password manager, but with a photo!

Two-factor authentication is a preferred extra layer of security that uses a password and username in combination with something that only the user has on them such as a piece of information only the user knows or a physical token. With PhotoLogin, this second piece of information is a photo, taken on the desktop and then approved or denied via a trusted mobile device to gain access. So rather than a code being sent to your mobile device, the photo serves as the code.

When you click the PhotoLogin icon on the LogMeOnce home screen, you are prompted to snap a picture of yourself, or really anything you would like, even a stapler or your dog.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Understanding The LinkedIn Leak: How Bad Is It Really?

Ohne Titel
Die Deckung durch: Matthew Hughes

While this episode is a continuing headache for LinkedIn, it will inevitably be worse for the thousands of users whose data has been splashed online. Helping me make sense of it is Kevin Shahbazi; a leading security expert, and the CEO and founder of LogMeOnce.

Sitting down with Kevin, the first thing he did was emphasize the enormity of this leak. “If the figure of 117 million leaked credentials seems to look gigantic, you need to regroup yourself. In the first quarter of 2012, LinkedIn had a total of 161 million members. This means that hackers at the time did not just take 117 million records.”

“In essence they took away a whopping 73% of LinkedIn’s entire database of membership.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce: Safe, fast, and secure password management (Review)

Ohne Titel
Die Deckung durch: Josiah Ward

For some, password managers are an essential part of life. For others, they’re quite unnecessary. Personally, prior to doing this post, I was in the second camp. Why would I want to give my passwords to some company I had never heard of and then shell out money for a glorified password journal? That is, I felt this way until LogMeOnce made me reconsider.

Just a few of LogMeOnce’s features are password randomization, single sign-on, X.509 certificate authentication, backup and restore, and much more. Jedoch, there’s one feature that makes it stand out: Mugshot. This feature makes it so that when someone attempts to log into your LogMeOnce and fails, it takes a photo of them and collects their IP. If the login attempt wasn’t you, there’s an easy option to report it. As you can see in my screenshot to the right of this, my failed attempt was captured with a front and back facing photo, device info, my IP at the moment, and the exact date and time it happened. I should’ve reported myself but I got the login right on the second try, so all was good with the world.

Lesen Sie den gesamten Artikel

6 Tips for Teaching Teens How to Be Safe Online

Ohne Titel
Die Deckung durch: Safe Smart Social Team

Teens are constantly on the Internet shopping, emailing, watching videos, talking to friends and posting on social media, so it’s important to teach them how to be safe online. If your child is at home on the computer, you might take comfort in knowing he or she is safe at home, but what you don’t realize is that there are plenty of security risks that stem from spending time online.

Protect your passwords
Passwords provide access to all of your teen’s important personal data, so it’s crucial to practice good password hygiene yourself so that your teen can learn from you. Your number one rule should be stop reusing passwords.

The best way to keep passwords strong and securely share passwords is to use a password manager. A free password manager, like LogMeOnce, ensures you can keep track of who has access to what passwords and also provides additional layers of security. Password managers allow you to create random, unique passwords for each site you use to ensure the password is as secure as possible.

Lesen Sie den gesamten Artikel

6 easy and affordable data security tips that actually work

Ohne Titel

How much time do you spend thinking about protecting your data? When was the last time you changed your passwords? If someone tried to hack into your organization or personal computer, would you know about it?

Leider, most cyber attacks and data breaches go unnoticed… until it’s too late. And in today’s day and age of social media, mobile usage, and the internet-connected technology, it’s important to ensure you are fully protected.
So what can you do as a consumer to protect yourself? Here are six data security tips you can easily implement that are easy, affordable, and actually work.

1. Secure your phone with a passcode and set a timeout
2. Sharing ISN’T caring
3. Take two steps ahead

Lesen Sie den gesamten Artikel

How Spotify Got Stung, And Why You Should Care

Ohne Titel
Die Deckung durch: Matthew Hughes

The latest Spotify leak might be the strangest one yet. Hundreds of accounts have been splashed on Pastebin. These accounts have already been accessed, with many having had their emails changed. But not only do we not know who is behind the leak, Spotify is adamant it hasn’t been hacked. So, what’s really going on?

To find out, I arranged a chat with Kevin Shahbazi, security expert and CEO of password management firm LogMeOnce. Kevin has built himself a name in the security industry. He has launched several different infosec companies, of which one — Trust Digital, who specialize in enterprise-level smartphone security — was acquired by McAfee in 2010.

Kevin’s expertise in the security field is undeniable, and I wanted to find out what he made of this latest data breach. Over a flurry of emails sent on a Tuesday evening, I grilled him on who might be behind the leaking, what was so wrong with Spotify’s response, and what affected users can do to protect themselves.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Keeping your kids safe along with your network

Ohne Titel
Die Deckung durch: Josh Fruhlinger

Corporate IT security pros who have to lecture employees on proper security protocols may feel like they&#8217;re dealing with recalcitrant children. So imagine how pros who have to deal with actual children — or at least teens and college students — feel. We talked with a variety of people who work with teens on tech security issues to find out what&#8217;s different about this user group. Remember: the children are our future, so we need to learn what we can now.

Jim Ivers, chief marketing officer at Cigital, points out that “teenagers grew up in a world where Web apps and mobile apps were standard, so they don&#8217;t carry the natural cynicism and distrust inherent with older generations. While this may not make them susceptible to specific attacks, it does mean that they are more vulnerable to providing personal data.“

That trust can also extend to their friends and romantic partners as well, to an extent that might seem strange to adults. Kevin Shahbazi, CEO of LogMeOnce, says “sharing passwords among a group of friends is common. This sometimes leads to bizarre pranks, such as announcing a pregnancy on a social media account, where the actual account owner is not even aware of it.

Lesen Sie den gesamten Artikel

DARPA, NATO Looking at Military Applications of Blockchain Technology

Ohne Titel
Die Deckung durch: Giulio Prisco

DARPA wants to leverage blockchain technology to create a secure messaging service. The request for proposals, titled “Secure Messaging Platform” and listed under the Small Business Innovation Research (SBIR) Program, targets a messaging platform able to transfer messages via a secure decentralized protocol that will be secured across multiple channels, including, but not limited to: transport protocol, encryption of messages via various application protocols and customized blockchain implementation of message deconstruction and reconstruction, and decentralized ledger implementation.

This is a fantastic move, and will pave the road for many entrepreneurs to roll up sleeves and start contributing to this sector” said Kevin Shahbazi, CEO of cloud-based security specialist LogMeOnce, wie reported von Fox News. "DARPA Aufgabe ist wichtig,, und es wird der Markt insgesamt helfen. "

Shahbazi added that blockchain technology is more trustworthy than legacy systems because messages and transactions are distributed and not kept in one central location, which makes hacking more difficult and at the same time easier to detect.

Lesen Sie den gesamten Artikel

The Password Problem – How to Stay Secure

Ohne Titel
Die Deckung durch: Tech Guy, London

Most of us have a “password problem” using and reusing (and reusing) passwords like “Jackson$25” to log in to sites like Gmail, Facebook, online banking and more. Although it is easy for you to remember the one fairly strong password you constantly reuse, it is equally as easy for snoopers and hackers to snatch it too, and ultimately have access to multiple accounts.

Once a hacker has access to the “duplicate” password, they can “duplicate” their un-authorized access to those other aforementioned sites. With access to an account like your email, they can scan your inbox to find communication where you had requested a “Password Reset” by clicking on “Forgot Password” and then get access to additional accounts.

This is just one way for hacker to access your personal information, but hackers can throw multiple baits at you through multiple accounts, so that you or your service provider reveal other pertinent information. When it comes to generating, managing and protecting passwords, you may be hit with dozens of unique attacks coming in from multiple directions, so a hacker has a lot of opportunity to steal your data.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Catch hackers in the act with LogMeOnce Mugshot

Ohne Titel
Die Deckung durch: Jonathan Keane

LogMeOnce has announced a new feature for its password manager software that claims to track the location of someone trying to gain access to your account without permission, even taking a photograph of the intruder.

LogMeOnce’s Mugshot tracks unsuccessful log in attempts on your account, then takes a photo of the “hacker,” logs their IP address, GPS location, and adds a timestamp before emailing all of this over to you without the intruder knowing.

“Mugshot is like an alarm system for your digital property,” said Kevin Shahbazi, LogMeOnce CEO. “The technology creates a digital fence around your account to detract hackers from entering. For those hackers willing to hop the “fence,” an alarm is set off and action is taken so users can have a clear understanding of who is hacking them and where the threats are coming from.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

Neue KeRanger Ransom Ziele Mac OS X

eSecurity
Die Deckung durch: Jeff Goldman

Im März 4, 2016, Palo Alto Networks Forscher festgestellt, dass das OS X Installer für die Übertragung BitTorrent-Client, zuvor unentdeckten Ransomware infiziert wurde, die die Forscher fordern KeRanger. Dies ist nur der zweite Ransomware Targeting Mac OS X aufgedeckt werden, folgende Kaspersky-Lab-Entdeckung des FileCoder Ransomware in 2014.

Und LogMeOnce CEO Kevin Shahbazi schlug vor, dass IT-Abteilungen die folgenden Schritte unternehmen, um Enterprise-Systeme vor Angriffen wie diese zu schützen:

  • In kontrollierten Umgebungen, IT-Teams sollten Patches testen und zu validieren, bevor sie auf Benutzer-Desktops bereitstellen.
  • IT-Abteilung sollte ausreichend Zeit nehmen, Software-Patches zu testen, auf der Grundlage ihrer Organisation Politik. In einigen Organisationen, Patches werden getestet 30 Tage, bevor sie angewendet.
  • IT-Abteilung sollten Gruppen von Dispatching Patches eine kontrollierte Roll-out führen Sie zuerst auswählen, als Teil eines Pflasters Ausrollen und Validierungs.
  • IT-Abteilung sollten sicherstellen, dass Software-Patches haben eine authentische digitale Signatur gewährleistet.

“Der erste Schritt ist die Prävention, die muss im Voraus geplant werden, durch Bereitstellung von Software und die Implementierung von Sicherheitsrichtlinien und -verfahren,” Shahbazi hinzugefügt. “Bitte beachten Sie, dass Sicherheit als Schichtsystem behandelt werden sollten, so sollten Sie Ihre Sicherheitslage defensive Schichten umfassen.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce: Password manager takes a photo of anyone trying to hack into your accounts

Ohne Titel
Die Deckung durch: Mary-Ann Russon

A password manager has decided to take cybersecurity into its own hands by releasing a feature that conducts covert surveillance of any hacker who tries to access your accounts.

LogMeOnce is password management solution that works with PCs and Macs, as well as Android and iOS devices, to store passwords so that do not have to remember multiple passwords every time you try to log in to services online.
Hackers have been trying to gain access to online accounts since the beginning of the internet when it was just webmail, and these attempts have not abated in the slightest, so LogMeOnce has come up with a new feature called MugShot.

The hacker trying to illegally access your accounts won&#8217;t be able to stay anonymous for long, wenn Kontoschutz-Tools wie MugShot von LogMeOnce populär geworden.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Ransomware: the rules of engagement

Ohne Titel
Die Deckung durch: Ryan Patrick

It will never happen to our organization.

If there ever was an issue that prompts IT professionals to make the above statement, the rise of ransomware might be it. But this week’s news that a medical facility based in Los Angeles paid out a US$17,000 ransom to hackers who infiltrated its electronic medical records (EMR) system and disabled its computer network —

According to Kevin Shahbazi, CEO of multiplatform mobile security provider LogMeOnce, paying any ransom should not be the first option.

“As painful as it may sound, such acts should not be rewarded…you really don’t know who you are dealing with. The hacker could be advanced enough to leave behind additional traps for you,” Shahbazi said. Instead of paying off the hackers, he offered that organizations should first look to immediately patch any security holes within the environment.

“Proper security best practices will help you in the long run, rather than sleeping with the enemy. Do your homework, have your backup, educate end-users, and use a solid password management tool that does more than keeping passwords in a vault. Look for one that has capability to detect hackers if they attempt to get in,", Sagte er.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Verbessert Mugshot Eigenschaft, dass Hacker 'Fotos und Locations Erfasst

Ohne Titel

LogMeOnce, a leading cloud-based security solution, today announced a comprehensive software update to its LogMeOnce password manager for consumers. The mobile and desktop password manager’s Application Catalog now supports over 4,500 websites and applications to ensure safeguarding your passwords with LogMeOnce is easier than ever before.

Unlike other consumer password managers, LogMeOnce doesn’t only prevent hackers from accessing your accounts, it also helps you catch them in the act. When an intruder tries to log into your account and makes an incorrect password attempt, LogMeOnce’s Mugshot takes the hacker’s photo and collects pertinent information, such as the person’s IP Address, GPS location and time stamp, and silently emails it to you in the background for you to reference. Similar in theory to apps like “Find my iPhone,” Mugshot protects consumers by exposing the identities and the locations of hackers.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce seeks to reducing password problems

Ohne Titel
Die Deckung durch: Ian Murphy

Turning the tables on the hackers

One of the interesting features of LogMeOnce is something called Mugshot. There are thousands of posts on the Internet where device thieves have found their photos uploaded to the cloud photo storage of their victims. This has made it easier for law enforcement to identify and charge people with the theft of mobile phones, tablet computers and even laptops.

LogMeOnce has taken this a step further. If anyone attempts to connect using your credentials, it logs an image of them through whatever device they are using. It also captures other data about the device they are using such as IP Address, the GPS location of the device and time stamp. All of this is done silently in the background to prevent the potential hacker knowing what is going on.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Data Privacy Day a Good Chance to Review How You Protect Information

Ohne Titel
Die Deckung durch: Sue Marquette Poremba

Today is National Data Privacy Day. I swear, we have days for just about everything – January 28 is also National Kazoo Day and National Blueberry Pancake Day – but a day to focus on data privacy makes a lot of sense. There are a lot of dangers that could cause a lot of harm to your company’s data and your customers.

The National Cyber Security Alliance (NCSA) explained why focusing on and understanding data privacy is so important…

Better data privacy begins with better all-round security. That’s why Kevin Shahbazi, CEO of cloud-based computer security solution LogMeOnce, shared with me a list of data privacy recommendations that include using two-factor or multi-factor authentication whenever possible, installing updates and patches immediately, and being smarter about password use – suggestions that work for BYOD as well as office security. They are simple tips, but as we’ve seen time and time again, it is the most simple security measures that get ignored and end up causing the most damage.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Data Privacy Day 2016: Six essential security tips

It Pro Portal
Die Deckung durch: Mark Wilson

Data Privacy Day may not sound like the most exciting event to add to your calendar, but it serves as a hugely important reminder of the value of security. 28 January is the big day, and there has never been a better time to ensure that you are following best practice – and there’s no reason not to get started ahead of time.

For the uninitiated, it can be hard to know where to start and what to consider. Even for tech stalwarts it can be helpful to have a reminder of what can be done to increase privacy and security. With this in mind, Kevin Shahbazi, CEO of cloud-based password management system LogMeOnce, has a number of tips to share

Lesen Sie den gesamten Artikel

FBI Warns Time Warner Cable of Possible Data Breach Affecting 320,000 Customers

Softpedia
Die Deckung durch: Catalin Cimpanu

According to a company representative, the FBI found information about 320,000 Time Warner Cable customers, information that included customer email addresses, and their associated passwords.

“One of the weakest links is an attack through a third-party company as they may have a softer security posture,” Kevin Shahbazi, security expert and CEO of LogMeOnce, a cloud-based computer security solution. “A similar attack at Target manifested itself via a third part company (HVAC vendor).“

“Anytime an unfortunate event such as a hack or password leak happens, there is a lesson to be learned by the customers, end users and the vendor,” Herr. Shahbazi also added. Let&#8217;s hope Time Warner Cable learns not to trust third-party companies with the passwords of 320,000 of its customers ever again.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Ahead in the new year

Politico
Die Deckung durch: Tim Starks

WHAT TO EXPECT IN 2016 — Happy New Year! We’ve collected some of the top predictions about trends in 2016:

Expanded targets. The swelling Internet of Things — the increasing connections between the physical and digital worlds — along with the growth of wearable and mobile devices and data migrating to the cloud, all are good news for hackers. “Wearables, especially in densely populated areas, will become a target-rich environment for attacks because they collect personal data and are relatively insecure entry points into smartphones,” offered Kevin Shahbazi, CEO of LogMeOnce, and Joe Siegrist, CEO of LastPass, password management companies. The Information Systems Audit and Control Association, an association of information technology pros, predicts: “Because more data are shifting outside of organizations through use of hybrid and public clouds, 2016 will bring more attempts from cybercriminals to gain direct access to that information.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce Fügt USB-Zwei-Faktor-Authentifizierung Token töten-Pill-Technologie

Die Deckung durch: Markt Wired

LogmeOnce, die Hardware-und Software-Passwort-Management-Unternehmen, gab heute die Ergänzung von drei neuen wichtige und entscheidende Sicherheitsmerkmale. Darüber hinaus hat das Unternehmen auch seine Kickstarter-Ziel übertroffen weit vor der Kampagne Frist. Drei neue Sicherheitsfunktionen wurden hinzugefügt, um Anwender im Falle eines verlorenen oder gestohlenen USB-Stick schützen — Remote-USB-kill-Pille-Technologie, USB geo Option location und USB-Köder und Datei Tarnung. Die LogmeOnce kill-Pille-Funktion ist eine zusätzliche Sicherheitsschicht und eine leistungsfähige Methode, um das Risiko von Informationen und Dateien in die falschen Hände zu reduzieren.

“Wir sind schon ein angesehener Passwort-Management-Plattform für viele Gründe, aber wir möchten noch mehr Schutz und Sicherheit für unsere Nutzer Schichten hinzufügen,” , sagt CEO Kevin Shahbazi. “Jetzt, wenn Sie Ihren USB verlieren oder lassen Sie es in einer Kabine, Sie Geo-Location-Technologie LogmeOnce verwenden kann, zu erkennen, wo es ist und abrufen, oder senden Sie einfach eine Remote 'kill-Pille’ , die Daten von Ihrer verloren USB-Feuchttücher! Sie können ganz einfach machen Sie Ihre USB-Speichergerät nutzlos. Und, wenn jemand findet Ihr USB-, unsere Datei Köder und Tarnung gefälschte Dateien anstelle von Ihren Informationen zeigen. Es gibt einfach nichts anderes gibt, wie die LogmeOnce Sicherheitsplattform und wir fügen ständig mehr Sicherheits-Features und Schichten.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce, USB-Stick-basierten Passwort-Manager, Ziel nähert Kickstarter

Die Deckung durch: Bill Flook

LogmeOnce, ein Passwort-Management-Plattform, um eine sichere USB-Stick gebaut, dargelegt letzten Monat zu erhöhen $50,000 auf Kickstarter. Jetzt, es geht darum, dass Crowdfunding-Ziel getroffen, mit 12 Tage Zeit.

Bisher, McLean hat die Start angehoben $47,417 aus 220 Hintermänner. Der Zeitpunkt der Kampagne könnte nicht besser sein, inmitten der massiven gestartet, Panik Runde Passwort-Wechsel, die durch die Heartbleed Bug. (Mashable titelte eine Geschichte über die Inbetriebnahme mit “Heartbleed Helper.”)

“Ich bin zuversichtlich, wir werden dies machen [Ziel],” , sagte CEO und Co-Gründer Kevin Shahbazi, ein serieller Unternehmer und ehemaliger Chef des mobilen Sicherheitsunternehmen Trust Digital.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Heartbleed Helper: LogmeOnce erstellt und speichert Passwörter Clever

Die Deckung durch: Patrick Gillespie

Die Heartbleed Bug verursachte eine Passwort-Änderungs Raserei versetzt und Cyber-Sicherheit Ängste. Für einige mit automatischen Logins, Heartbleed wahrscheinlich zwang sie zu erinnern, was ihr Passwort war in erster Linie.

Erinnerung an sie ist eine Sache,, halten sie sicher ein anderes, aber eine Kickstarter-Kampagne will beide Probleme lösen.

LogmeOnce ist ein Passwort-Speicher-und-Erstellungsprogramm, die verschlüsselte USB verwendet 2.0 Technologie, um Ihre Passwörter sicher und speichern Sie Ihre Dateien. Anstatt Ihr eigenes Passwort, LogmeOnce schafft für Sie. Nicht mehr denken, bis eine clevere E-Mail Passwort, LogmeOnce schafft es und merkt es, wenn Sie zur Anmeldung Ihre E-Mail-Konto wollen. LogmeOnce macht getrennte Kennwörter für alle anderen Accounts, die ein Kennwort erforderlich (was nicht?).

Lesen Sie den gesamten Artikel

McLean-Based LogmeOnce Nears $50,000 Tor auf Kickstarter

Die Deckung durch: Potomac TechWire Editor

McLean, VA. — LogmeOnce, McLean-Entwickler auf der Basis eines Mehrzweck-USB, Passwort-Manager und Handy-Ladegerät entwickelt, um zu verhindern, dass Sicherheitsverletzungen, hat fast ihr Ziel erreicht $50,000 auf Crowdfunding-Seite Kickstarter. Ab Mittwoch Morgen, hatte das Unternehmen angehoben $48,459 aus 222 Hintermänner, mit 12 Tage auf der Kampagne gehen. Die Software-USB-Stick geladen speichert alle Passwörter eines Benutzers, das durch ein Master-Passwort zugegriffen werden kann. Kevin Shahbazi, der CEO von LogmeOnce, zuvor mitbegründet Applied Technologies, Trust Digital, eView Technologies und Avocado Sicherheit.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Dropbox-Verschlüsselung Sicherheit Coming to LogmeOnce Software-und Hardware-Passwortverwaltung

Die Deckung durch: Markt Wired

LogmeOnce, die revolutionäre neue Passwort-Sicherheit und-Management-System, gibt heute die Zugabe von Dropbox Sicherheit seiner 26-Schicht, Militär-grade Online-Schutz-Tools. LogmeOnce ist das einzige Unternehmen in der Online-Security-Markt, die ein Software-Tool für Passwort-Management bietet, ein Hardware-USB-Stick mit zusätzlicher Datenspeicher-und Dropbox-Datei-Verschlüsselung.

“Mit LogmeOnce Integration können Sie verschlüsseln, sichern und schützen Sie Ihre Dropbox, seine Ordner, Dateien und der gesamte Inhalt,” , sagt CEO Kevin LogmeOnce Shahbazi, dessen bisherige Unternehmen wurde von McAfee erworben. “Wir schätzen, dass es eine sehr interessante Nachfrage aus der Benutzergemeinschaft fordert uns auf, mit Dropbox LogmeOnce Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit integrieren. Hinzufügen LogmeOnce sicherem USB ist wie Sie Ihre eigenen Vorhängeschloss an Ihrem Dropbox-Speichereinheit. Mit all den jüngsten Sicherheitsverletzungen, LogmeOnce dringend benötigten Sicherheitsebenen hinzuzufügen, während er die Kontrolle an den Nutzern selbst. Jetzt haben Sie die Sicherheitsschlüssel, um dein Königreich. "

LogmeOnce können Sie verschlüsselte Ordner auf Ihrem Computer erstellen, USB und jetzt Dropbox. LogmeOnce auch automatisch und sicher sichert Ihre Dateien USB an Ihren PC oder Dropbox. Wenn Benutzer mit Hilfe der Client-Anwendung LogmeOnce Dateien übertragen, Alle Dateien werden automatisch mit AES-256-Verschlüsselung verschlüsselt und Passwörter werden geschützt. Dies gilt nicht abzustreifen Dropbox eines ihrer Vorteile und keine Migration erforderlich.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Der große Ansturm: Die Heartbleed Krabbeln "Passwort ändern"

Die Deckung durch: Kevin Shahbazi

Wenn eine Sicherheitslücke aufgedeckt, dass die meisten jeder, der einen Computer benutzt, beeinflussen können, wie soll die Öffentlichkeit davon erfahren? Sollte der IT-Abteilung und Management-Team von einer Organisation, die von der Heartbleed Bug betroffen sein könnten, vorwärts zu kommen (natürlich), oder sollten wir lassen unerfahrenen Security-Anbieter schlug die Trommel für mehr Sicherheit (die nur verwirrt Angelegenheiten und macht die Schwachstellen viel schlimmer)?

Statt rationaler Ansatz über das, was ist das Herz des Heartbleed Bug, wir werden immer ein paar Pflaster auf das Problem geworfen. Es ist wie eine verpfuschte Operation, die sich in der Mitte von einem Fischmarkt. Die Öffentlichkeit wird immer wieder in die Aufmerksamkeit auf ihre Passwörter Angst, aber wir sind immer noch so dass sie anfällig.

Sagen, es ist 9 vormittags, und Sie haben schon sehnsüchtig darauf warten, einen neuen Fernseher von Ihrem lokalen Elektronik-Händler kaufen. Aber wenn Sie dort, der Filialleiter ist vor der Tür stand und Beratung der Kunden ein anderes Mal wiederkommen. "Wir hatten gerade einen Rohrbruch, und es ist überall Wasser,", Sagt er. "Bitte geben Sie uns einen Tag der Laden sicher für Sie zu machen." Dies ist ein Messansatz. Er hält seine Kunden ganz oben auf der Interessen, und er hat den Schutz seiner Domain.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce startet Encrypted USB Flash Drive & Password Manager auf Kickstarter

Die Deckung durch: Reuters

Hacking ist eine Sache der Vergangenheit, wenn Benutzer melden Sie sich für den völlig neuen LogmeOnce Passwort-Manager, die heute auf Kickstarter startet bei 6 p.m. Mit Hilfe militärisch-Grad-Verschlüsselung, LogmeOnce ermöglicht es Benutzern, ihre Passwörter zu verwalten, und melden Sie sich an, um Websites sicher von ihrem Desktop aus, Wolke oder verschlüsselten USB-Stick. LogmeOnce ist das einzige Unternehmen am Markt, das eine einheitliche Lösung bietet — ein Software-Schlüssel und ein Hardware-Schlüssel — ohne die Notwendigkeit für Drittanbieter-Integration, die noch mehr Sicherheit für den Endanwender bedeutet,.

“In der heutigen Welt, Nutzer haben in der Regel viele Internet-Konten, Benutzer-ID und Passwörter,” , sagt CEO Kevin LogmeOnce Shahbazi, deren früheren Firma, Trust Digital, wurde von McAfee erworben. “Wenn Sie 25 Konten, Sie haben 25 Passwörter. Gut, es ist schwer, alle, die daran erinnern, damit die Menschen neigen dazu, ein paar Passwörter wählen und verwenden sie dann für alle ihre Konten. Hacker wissen, solche Gewohnheiten und wenn sie einen Weg finden, in, sagen, Ihr Konto Verizon, sie wissen, dass sie wahrscheinlich in Ihrem Facebook und Amazon-Konten zu bekommen, wie gut. Es ist ein sehr gefährlicher Dominoeffekt. "

Mit LogmeOnce, Sie werden nie vergessen, Ihre Passwörter wieder

Die Deckung durch: Jessica Willingham

Heartbleed, Super, dass zerstörerische Fehler, dass fast jeder die Verschlüsselungen enthüllt, Passwörter, Benutzernamen und Daten an Hacker hat eine neue Kryptonit. Verabschieden Sie sich von den Tagen unaufhörlich Ändern Sie Ihre Passwörter oder, Teufel, versucht sich zu erinnern, was sie in erster Linie sind. Sagen Sie Hallo zu einer neuen Technologie, die Erstellung und Passwort erinnern verrückt einfach und absolut sicher macht.

LogmeOnce ist ein Passwort-Speicher-und-Erstellungsprogramm, die verschlüsselte USB verwendet 2.0 Technologie, um Ihre Passwörter sicher aufbewahrt. LogmeOnce werden sicher Passwörter für jedes Ihrer Konten zu erstellen und viele erinnern sie für Sie. Das ist richtig - alle Ihre Passwörter, je, auf ein USB-Laufwerk.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Treffen LogmeOnce, das einzige und nützliche USB-Stick aller Zeiten

Die Deckung durch: Brad Reed

Ist die Welt bereit für die Schweizer Armee Messer von USB-Sticks? LogmeOnce, ein neues Kickstarter-Projekt, das darauf abzielt, ist zu erhöhen $50,000 für die Mehrzweck-USB-Stick, setzt darauf, dass es. LogmeOnce ist ein USB-Anlage, die nicht nur sicher gespeichert werden und verschlüsseln Sie Ihre Daten, sondern auch als sichere Password Vault und ein Handy-Ladegerät handeln.

Wenn es um Sicherheit geht vergessen, LogmeOnce funktioniert wie viele andere vergessen Dienste wie 1Password und Lastpass, die alle Ihre Passwörter für alle Ihre wichtigsten Websites und nur erforderlich, dass Sie ein Master-Passwort merken, um sie zu entsperren. Das Master-Passwort wird auch verwendet, um den Inhalt des USB-Sticks zu schützen, um nicht autorisierte Benutzer Zugriff auf seine verschlüsselten Dateien zu verhindern.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Kombiniert Password Vault, Sichere USB-Laufwerk & Zusammen Ladegerät

Die Deckung durch: Anthony Garland

Kickstarter ist ein wunderbarer Ort, wo Träume Wirklichkeit werden. Genau wie jede magische Land, Reise, wenn Sie lange genug, werden Sie geradezu seltsame Dinge sehen, zum Leben. Willst du ein USB-basierten Passwort-Tool / Flash-Laufwerk / Handy-Ladegerät zu sehen? Es können hier gefunden werden, und zwar, das ist eine der neuesten Erfindungen her von jemandem, der Phantasie bis zum Frühjahr.

Wie der Name andeutet, die LogMeOnce ist in erster Linie ein Password Vault. Während es auf Software-basierte Verschlüsselung beruht, uns gesagt, dass jeder Antrieb ist mit einzigartigen ID-Token, die sichere Aktivitäten zwischen dem Antrieb und dem Embedded-Software verarbeitet. Die Bedeutung dieses Sicherheitstoken ist, damit die Software Feststellung etwaiger Manipulationen an der Hardware.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce Macht Digital Security Einfache

Die Deckung durch: Brad Merrill

McLean Kickstarter project LogmeOnce aims to simplify the protection of your privacy and online security with its password manager and secure USB storage device.

Hinter LogmeOnce sind Mitgründer Kevin und Mike Shahbazi.

Kevin ist Mitbegründer mehrere erfolgreiche Unternehmen in der Vergangenheit, einschließlich Applied Technologies, Trust Digital, eView Technologies, Avocado und Sicherheit. Trust Digital wurde ein Marktführer für mobile Sicherheit und Verschlüsselung, und nach dem Anheben mehrere Runden VC, es wurde von McAfee in erworben 2010.

Mike hat sich als Go-to-Quelle im Bereich der Unternehmenssicherheit positioniert, mit einem besonderen Fokus auf der Single Sign-On und Identity-Management-Markt. Er hat als Senior Technologe auf verschiedenen IdM-Projekte für Kunden wie den USA gearbeitet. Regierung und Großunternehmen.

Lesen Sie den gesamten Artikel

10 Wichtige Fakten über Passwörter die Sie vielleicht noch nicht kennen

Die Deckung durch: Charmon Stiles

Nichts ist, um Ihre digitale Sicherheit wichtiger als die Wahl der richtigen Passwort. Betrachten Sie die folgende 10 Fakten, damit Sie die richtige Wahl treffen.

Die meisten Menschen haben mehr als ein System, das sie um ein Kennwort für verwenden müssen. Es ist nie eine gute Idee, obwohl, das gleiche Kennwort für jede Verwendung. Manchmal, aufgrund der einzigartigen Anforderungen, es ist nicht einmal eine Option, um. Jedenfalls, Single Sign On-Software ist eine einfache Möglichkeit, alle Passwörter, die Sie brauchen, um hinter einem daran erinnern, speichern. Geben Sie einfach, dass man vergessen, und der Single Sign On-Software hand Eingabe der ganze Rest.

Eine der wichtigsten Empfehlungen Menschen über ihre Passwörter zu erhalten, ist etwas zufällig statt einem Wort oder auch nur ein Wort sowie einige Zahlen wählen. Das ist, weil von einem Hacker Verfahren Brute-Force-Angriffe bekannt. Es ist Software, die im Grunde funktioniert durch die Eingabe jedes einzelne Wort-und Zahlenkombination möglich, bis er schließlich landet die richtige. Wählen Sie eine völlig zufällige Zeichenfolge, obwohl, und Sie werden besser in der Lage, diese Methode zu widerstehen,.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Passwort-Management-Tools Hinzufügen Dropbox-Verschlüsselung

Die Deckung durch: Lager Newsletter

LogmeOnce , der Passwort-Sicherheit und-Management-System, kündigte die Zugabe von Dropbox Sicherheit auf seinen 26-Schicht-Online-Schutz-Tools. Es bietet ein Software-Tool für Passwort-Management, ein Hardware-USB-Stick mit zusätzlichen Lager-und Dropbox-Datei-Verschlüsselung

Frisch aus ihrer Erfahrung bei Trust Digital, die von McAfee in erworbene 2010, Gründer Kevin und Mike Shahbazi gestartet LogmeOnce im April. LogmeOnce ist auch das einzige Unternehmen, das eine sichere USB-Stick verschlüsselt Dateien mit einem Passwort-Manager an Bord mitführen bietet, und als ein zweiter Faktor Authentifizierungsschlüssel (Zeichen). Vielleicht am wichtigsten, dies ist nicht eine OEM-Lösung, sondern ein von Grund auf aus LogmeOnce vollständig entwickelt für Endanwender.

LogmeOnce können Sie verschlüsselte Ordner auf Ihrem Computer erstellen, USB-und Dropbox. Es ist auch automatisch Backups Ihrer Dateien USB an Ihren PC oder Dropbox. Wenn Benutzer mit Hilfe der Client-Anwendung Dateien übertragen, Alle Dateien werden mit AES-256-Verschlüsselung verschlüsselt und Passwörter werden geschützt. Dies gilt nicht abzustreifen Dropbox eines ihrer Vorteile und keine Migration erforderlich.

Lesen Sie den gesamten Artikel

5 Tipps, wie man vor Hackern schützen Sie Ihr Passwort

Die Deckung durch: Julian Haken

Das digitale Zeitalter hat völlig die Art, wie wir speichern und teilen alle Arten von Daten revolutioniert. Dies hat die Gesellschaft auf vielfältige Weise profitiert, natürlich. Leider, es ist es auch leichter für neugierigen Augen zu halten, Informationen zu bekommen, dass sie nicht sehen sollte gemacht. In diesen Tagen scheint es, wie eine Woche nicht durch gehen, ohne Nachricht von einem anderen Hacker, oder eine Gruppe von Hackern, Einbruch in ein System und ihren Weg mit ihr.

Zum Eintritt in die stetig wachsende Zahl von Menschen, die Opfer von Hackern fallen zu vermeiden, Folgendes berücksichtigen 5 Tipps zum Schutz Ihrer Passwörter von ihnen.

  • Wählen Sie nicht eine einfach ein
  • Das gleiche Kennwort verwenden Sie nicht für alles
  • Machen Sie keine Sicherheitsfragen einfach
  • Ändern Sie sie regelmäßig
  • Verwenden Sie Eselsbrücken

Lesen Sie den gesamten Artikel

Verwirrt über Heartbleed? Die Web-Hilfe hat

Die Deckung durch: Julio Ojeda-Zapata

Welche Kevin Houle gehört, über die "Heartbleed" Online-Sicherheitslücke in der vergangenen Woche war "ziemlich apokalyptisch,", Sagte er. Trotzdem, wie viele andere Computer-Nutzer, die St. Paul Mann nahm eine abwartende Haltung ein und nahm keine Aktion.

Diese Berichte, dass trotz Heartbleed schlug das Herz des Internet, und bloßgelegt Millionen von Passwörtern, Kreditkartennummern und andere Informationen über prominente Websites dachte einmal sicher.

Über das Wochenende, obwohl, Houle startete 1Password, die Software auf seinem Computer, der die Passwörter zu sichern 120 Webseiten verwendet er. Er ist seit besucht jede Website, Änderung seiner Passwort und stopfte das weg in 1Password für die Zukunft.

Houle, der sich selbst als "ein wenig obsessiv beschreibt,", Sagte er" in der Mitte meines bereits starke Passwörter zu ersetzen mit verschiedenen Kennwörter. "

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce startet Kickstarter-Kampagne für Encrypted USB und Password Manager

Die Deckung durch: David Gutbezahl

Sicherheit ist ein wichtiges Anliegen mit dem Internet, nicht nur für Unternehmen, aber für den Einzelnen zu. Hacker wollen Passwörter, indem sie ihnen Zugang zu den wichtigsten Finanz-und Identifikationsdaten, so dass sie von unachtsamen Menschen stehlen können. Während die Menschen bereit sind, komplexe Passwörter zu erstellen, ein neues Kennwort für jedes Konto ist etwas, das die Menschen weniger bereit sind zu tun. Es kann schwierig sein, sie alle zu erinnern,, und damit die Menschen wechseln zwischen einer kleinen Gruppe von Passwörtern für eine Vielzahl von Konten. Dies bedeutet, dass, wenn das Passwort zu Facebook gefährdet, das Passwort für ein Bankkonto könnte sehr gut auch beeinträchtigt werden.

Im April 3, eine Kickstarter-Kampagne wurde mit dem Ziel, es den Menschen erleichtern, verschiedene Passwörter, ohne den Aufwand zu versuchen, sie zu erinnern erstellen gestartet. LogMeOnce entwickelt ein all in one-Sicherheitslösung.

LogMeOnce Produkt, die LogMeOnce Consolidator, ist eine sichere USB, der als Passwort-Manager und Handy-Ladegerät auf der Sicherung von Dateien wirkt. Der USB selbst wird durch ein Passwort geschützt werden, was bedeutet, kann niemand in Ihre Dateien zu erhalten, und wenn Ihr USB verloren, alles, was sie, ohne zu wissen, wie Zugang zu sehen, ist ein USB-Laufwerk leer. Am Anfang dieser, der USB wird ein Verschlüsselungscode, den niemand liefern, aber Sie werden wissen,, nicht einmal LogMeOnce den Code haben, bedeutet, dass alle an der Datei gespeicherten Daten vollständig verschlüsselt so dass es nicht lesbar für jedermann, aber Sie den Zugriff.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Nächste große Ding oder nicht: Jury auf Wearables

Die Deckung durch: David Frith

Kevin Shahbazi, Chief Executive von einer US-Firma namens LogMeOnce, aus Washington DC per E-Mail, um uns mitzuteilen, dass sie, zu, entwickelt haben, ein Passwort-Manager-on-a-stick.

"Stecken Sie das LogmeOnce Power USB in den Computer. Von einem einzigen einfach zu Dashboard navigieren, klicken Sie auf den passwortgeschützten Websites oder Dateien Sie öffnen möchten. Zugang gewährt … leicht,", Schreibt er.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce - Die All-In-One Passwort-Management-Lösung

Die Deckung durch: MaxKoe

Als das digitale Zeitalter fort, die Anzahl der Passwörter wir daran zu erinnern, wächst immer mehr breit und schwer. Für viele von uns, unsere Lösung für dieses Speicher trotzt Debakel ist es, ein gemeinsames Passwort für alle unsere digitalen Domains. LogmeOnce, ein Password Manager, Sichere USB, und Handy-Ladegerät Lösung, nimmt einen Stich zu machen, unser Online-Leben leichter und sicherer.

Die Entwickler für LogmeOnce haben sichergestellt, dass alle Ihre Daten vertraulich und befestigen Sie sie mit "militärisch-grade" AES-256-Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Sie können entweder speichern Sie alle Ihre Online-Anmeldeinformationen auf dem USB-, über den Wolken, oder auch auf Ihrem PC.

Passwort-Management-Systeme sind nicht etwas völlig neues und LogmeOnce nicht unbedingt das Rad neu erfinden in anyway. Es macht jedoch, nehmen alles, was gut mit allen Passwort-Management-Suiten bestehende heute und bringen sie in eine kleine und günstige Dach.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce: Die sicheren USB- + Password Manager - Kickstarter

Die Deckung durch: JD Alois

Diese Woche haben wir definitiv ein Tech-Winkel geht für unsere Crowdfunding-Mailbox. Aber es gibt eine Menge unglaublich cool Crowdfunding-Kampagnen mit Schwerpunkt auf Technologie und Wissenschaft in diesen Tagen und wie entwickelt sich das Ökosystem ich erwarten, mehr zu sehen. Denken Sie darüber nach - der Hersteller Raum so dramatisch verändert. Früher der Prozess der Idee zum Produkt Realität dauerte Jahre. Jetzt von der Ideenfindung bis zum Massenmarkt Verkäufe können in Monaten erreicht werden.

Besorgt über Passwörter, Dropbox Security oder Heartbleed? Sichere USB, Verschlüsselte Speicherung, E-Mails, Spiele, Drucker & Video Musik-Dateien

LogmeOnce können Sie verschlüsselte Ordner auf Ihrem Computer erstellen, USB und jetzt Dropbox. LogmeOnce auch automatisch und sicher sichert Ihre Dateien USB an Ihren PC oder Dropbox. Wenn Benutzer mit Hilfe der Client-Anwendung LogmeOnce Dateien übertragen, Alle Dateien werden automatisch mit AES-256-Verschlüsselung verschlüsselt und Passwörter werden geschützt. Dies gilt nicht abzustreifen Dropbox eines ihrer Vorteile und keine Migration erforderlich.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce vereint drei Geräte in einem

Die Deckung durch: Was Snyder

Online-Sicherheit ist eines der Dinge, eine erschreckende Zahl von Menschen achten kaum auf, auch wenn sie wissen, dass sie sich selbst zu gefährden. Da die Heartbleed Fehler ans Licht gekommen, mehr und mehr Leute werden schließlich herauszufinden, dass sie fleißig sein in sich selbst zu schützen, da kann man nicht immer auf den Websites zählen Sie tun es für Sie zu besuchen. Passwörter sind die erste Verteidigungslinie, aber die meisten Menschen wählen sehr schwachen. Das Problem ist,, Erstellen Sie ein Passwort, die schwer für jemand anderes zu erraten ist oft zu Erstellen eines Passworts können Sie sich nicht erinnern. Ich habe eine Liste von mir hat (auch wenn Sie nicht tun soll, dass), da kann ich ehrlich gesagt nicht halten sie alle gerade.

LogMeOnce kombiniert eine sichere Passwort-Tresor mit einem USB-Flash-Laufwerk, und nur für eine gute Maßnahme, wirft in einem Ladegerät sowie. Seine primäre Funktion ist als Password Vault, die auf Software-Verschlüsselung beruht sowie einem eingebetteten einzigartige ID-Token, um Ihre Daten zu schützen und auch zu erkennen Störungen mit sich. Außerdem, es bietet auch bis zu 16 GB Datenspeicher, und das Top-Modell beinhaltet auch ein Ladegerät mit iPhone kompatibel 4, 5S, Android und iPad. Die eingebaute Batterie 1000mAh trägt nur der Macht, aber das ist genug, um Ihr Notruf gemacht.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Besorgt über Passwortsicherheit? Versuchen LogmeOnce!

Die Deckung durch: TECHMASH

Es hat eine Menge Neuigkeiten in Bezug auf die Situation Heartbleed, aber bevor diese in die Schlagzeilen der Bedrohung durch Angriffe auf persönliche, Finanz-und Geschäfts Online-Konten gab es schon immer und wird es immer noch in der Zukunft sein. Jeder, der über ihre Online-Sicherheit besorgt vielleicht schon herum der Suche nach Hilfe in diesem Bereich, weshalb nehmen wir ein Blick auf die LogmeOnce Passwort-Manager. Dies ist ein System, Software und Hardware zusammenbringt.

Was Sie mit diesem Service zu bekommen, ist ein Armaturenbrett, wo Sie alle Ihre Konten sicher und sicher verwalten. Es funktioniert wie folgt; Sie ein USB-Schlüssel, verschlüsselt bekommen, so auch zu verlieren ist nicht das Ende der Welt. Jeder USB ist Passwort geschützt und kommt mit seinem eigenen Schlüssel. Der Benutzer kann entscheiden, wo sie Login-Daten speichern, auf dem Computer, USB-oder ein Cloud-Storage-Option. Dass es, jetzt alles der Benutzer tun wird Login in der LogmeOnce Service und Zugriff auf den Armaturenbrett mit all den Benutzerkonten hat geöffnet.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce Encrypted USB

Die Deckung durch: thegadgetflow

LogmeOnce ist ein Software & Hardware-Passwort-Manager. Wir entwickelten LogmeOnce, so dass Sie nicht haben, um Ihre Passwörter zu merken. Sie müssen nur Ihr Master-Passwort merken, um Zugang zu erhalten. Die Hard-und Software werden sich erinnern, der Rest Ihrer Passwörter in einer sicheren Weise LogmeOnce ist einfach zu bedienen, Super sicher, und bequem zu. Es ist ein Produkt entwickelt, um Ihr Leben zu vereinfachen.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Gadgets & Einkaufsideen für Frauen

LogmeOnce ist ein vollständiger Password Manager

Die Deckung durch: von Sierra Monica B ed.

LogmeOnce ist ein neues Projekt auf Kickstarter gestartet, was meine Aufmerksamkeit, sobald ich lesen Sie die Beschreibung gefangen. Dies ist ein tragbares Gerät, das aussieht und funktioniert als USB-Speichergerät kommt aber angetrieben von den neuesten Software-Sicherheitstechnologien, um alle Ihre Passwörter in einem Ort zu halten und melden Sie sich in jedem Konto automatisch. Neben diesen, LogmeOnce können auch Ihr Smartphone aufzuladen, wenn der Akku leer ist und Sie brauchen, um Notrufe zu platzieren.

Um es einfach zu machen, wie es funktioniert, der Passwort-Manager können Sie wichtige Dateien auf dem eingebauten USB-Speicher zu halten und verschlüsselt sie damit niemand außer Ihnen kann die Inhalte zu sehen. Um das Laufwerk zu entsperren, Sie benötigen zur Eingabe Ihrer eindeutigen Schlüssel, dass nicht einmal LogmeOnce Arbeitgeber haben Zugang zu. Immer, wenn Sie zu einem Online-Konto einloggen müssen, Sie nicht haben, zu erinnern und ein Kennwort ein, da die Passwort-Manager werden Sie automatisch einloggen. Um alle Ihre Kennwörter verwalten, you have to access your online account at LogmeOnce.com and input your unique key.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce Encrypted USB und Passwort Administrator einfach auf Kickstarter freigegeben

Die Deckung durch: Rachel Vincent

LogmeOnce is an all-new encrypted USB and security password administrator. Sie haben einfach auf Kickstarter veröffentlicht, und man muss es prüfen, haben sich.

Sie müssen sich nie Ihre Sicherheit Passwörter immer wieder im Auge zu behalten. Sie können sehr leistungsfähige Security-Passwörter machen (, die sehr schwierig sind für den Einzelnen zu erinnern,) Geschäfte und LogmeOnce sie für Sie. Sie haben im Grunde wählen Sie einfach die App der Web-Seite, die Sie überprüfen wollen und Sie sich in einem neuen Bildschirm mit Militär-grad Sicherheit gestartet werden,. Es ist fantastisch!

Mit LogmeOnce, Benutzer können extrem starke Sicherheit Passwörter für ihre Datensätze zu erstellen und sich niemals über die unter Berücksichtigung ihnen Sorgen. Die LogmeOnce Armaturenbrett alle Geschäfte von Websites, Nutzer-und Sicherheits Passwörter mit umfangreichen Funktionen für Single Sign-On (SSO), Identification-Management (IdM) und eine Vielzahl von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Wenn Maus eines Benutzers klickt eine App in ihrer Schalttafel, sie offenbart sich ein neues Fenster und der Kunde wird sofort in dieses Konto mit militärischem Niveau Sicherheit abgeschlossen.

LogmeOnce ist auch das einzige Unternehmen, das eine geschützte USB Fried gesichert, um Informationen mit einem Online-Sicherheitspasswort Administrator auf Platte zu bringen bietet, und als ein zweiter Aspekt der Verifizierungsschlüssel (Zeichen). Vielleicht am wichtigsten, dies ist nicht eine OEM Heilmittel, sondern eine komplett von LogmeOnce von der Basis bis konzipiert für Endanwender.

LogmeOnce Encrypted USB und Passwort Administrator einfach auf Kickstarter freigegeben

Die Deckung durch: Rachel Vincent

Kickstarter ist unberechenbar. Heute möchte ich Sie über ein Projekt vor kurzem auf der beliebten Website crowdfounding das Ziel, von denen die große Gestalt erschien sagen $ 500,000. LogmeOnce ist ein 3 in 1 USB-Stick, die unsere Daten speichern kann, enthalten, das Passwort in verschlüsselter Form, und laden unsere Smartphones.

Die Idee ist nicht zu den innovativsten, aber sicher ist dieses Projekt sehr interessant, da es verbindet, was wir regelmäßig jeden Tag, bis zum USB-Ladegerät für unsere Smartphones. Nach einem kurzen Video, das zeigt LogmeOnce in Aktion.

NACH Universität von Maryland HACK – BEDEUTUNG DER Passwortstärke

Die Deckung durch: PR Buzz

Mehr als 300,000 Aufzeichnungen der Fakultät, Mitarbeiter und Studenten kopiert wurden, geben Hackern den Zugriff auf Sozialversicherungsnummern, Schüler-ID-Nummern und Geburtsdaten.

Die Universität von Maryland wurde vor nur die neuesten Statistik mehrere Wochen in, was scheint, mehr und mehr verbreitet Hacking und Datenmissbrauch sein. Typischerweise Hacker können durch eine offene Tür in Sicherheit zu bekommen in, aber eine Schule Beamte sagte, dass, über die Washington Post, "Diese Leute abgeholt durch mehrere Schlösser auf diese Daten zu erhalten." Das bedeutet, dass sie ausgebeutet Schwächen Passwörter und Verschlüsselung.

Kevin Shahbazi, CEO von LogmeOnce, sagt, dass es immer noch überraschend nicht genug Wert auf Passwortstärke.

"Es ist nur erstaunlich, dass wir alle diese großen Hacks weiterhin passieren sehen und viele von ihnen verhindert werden könnten,"Sagt Shahbazi. “Die Universität von Maryland Verletzung zeigt die Realität mit schwachen Passwörtern und die anderen Sicherheits Herausforderungen, die wir sowohl online als auch offline stellen. Ich würde sicherlich Studenten und Dozenten zu ermutigen, ihre Passwörter zu ändern, sie alle stark mit einzigartigen Kombinationen von Buchstaben, Zahlen und Symbolen. "

Frisch aus ihrer Erfahrung bei Trust Digital, die von McAfee in erworbene 2010, LogmeOnce Gründer Kevin Shahbazi und Mike Shahbazi nähern uns dem Release der Unterzeichnung Produkt ihres Unternehmens. Die LogmeOnce Passwort-Manager können Benutzer sicher anmelden von jedem Gerät mit einem Login, Schutz ihrer Daten in der Cloud, ihre Desktop-und sogar eine USB. Es unterstützt auch Multi-Faktor-Authentifizierung, , die deutlich unter der Höhe der Zeit und Mühe geschnitten werden müssen die Benutzer ihre Konten zu verwalten, während sie ihnen den Frieden des Geistes.

Was Sie über den Bug Heartbleed wissen müssen

Die Deckung durch: John Egan

Ist der Heartbleed Fehler, wodurch einige Online-Kummer für Sie? Weißt du überhaupt, was ist Heartbleed?

Sofern Sie ein waschechter Technikfreak bist, es ist verständlich, wenn Sie nicht vollständig verstehen, was los ist mit der neuesten Sicherheits-Internet erschrecken. Hier, Wir erklären, was ist Heartbleed, welchen Schaden sie verursachen und was Sie dagegen tun können.

Was ist Heartbleed?
Heartbleed Bug nutzt eine Schwachstelle in der Secure Sockets Layer (SSL) der populären Open-Source-Software namens OpenSSL. SSL (auch bekannt als HTTPS) ist die Standard-Sicherheitstechnologie, die eine verschlüsselte Verbindung zwischen Web-Browser des Benutzers und dem Server, auf dem eine Website gehostet wird, stellt. "Verschlüsselung ist wichtig, um Internet-Sicherheit,"Das Better Business Bureau, sagt.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Tägliche Inspiration Gadget

Die Deckung durch: Evan Varsamis

LogmeOnce ist ein Software & Hardware-Passwort-Manager. Wir entwickelten LogmeOnce, so dass Sie nicht haben, um Ihre Passwörter zu merken. Sie müssen nur Ihr Master-Passwort merken, um Zugang zu erhalten. Die Hard-und Software werden sich erinnern, der Rest Ihrer Passwörter in einer sicheren Weise LogmeOnce ist einfach zu bedienen, Super sicher, und bequem zu. Es ist ein Produkt entwickelt, um Ihr Leben zu vereinfachen.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Password Manager + Verschlüsselte USB + Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Die Deckung durch: crazyengineers.com

LogmeOnce erfüllt eine alltägliche Notwendigkeit. Wer sich keine Sorgen in diesen Tagen über gehackt, ihre Passwörter vergessen, oder einfach nur anfällig, weil sie schwache Passwörter haben? LogmeOnce bietet eine sichere, einfach zu bedienende Alternative zu diesen Anliegen und hastig geschrieben Passwörter auf Zetteln.

Dies ist eine "All-in-One" USB mit Passwort-Manager, sichere und verschlüsselte USB-Datenspeicher, und 2FA. Zusätzlich, LogmeOnce ist das einzige Unternehmen auf dem Markt, dass die Endnutzer bietet mit drei Passwortspeicheroptionen. Sie können Ihre Anmeldeinformationen speichern 1) die Wolke, 2) Ihrem eigenen Desktop, 3) LogmeOnce sichern USB. Unabhängig von der Passwortspeicherstelle, Passwörter werden mit AES-256 verschlüsselt + HASH & Gesalzene. Noch wichtiger ist, nur Sie den Schlüssel halten.

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogmeOnce verschenkt USB Encryption Software zum Früh Registranten von Password Manager

Die Deckung durch: Rory Lidstone

Bis Alternativen wie Sprachbiometrie rentabel werden, Mobil-und Desktop-Anwender sind mit Passwörtern stecken. Zum Glück, gibt es Möglichkeiten, um Passwort zu verwenden einfacher und leichter dank Firmen wie LogmeOnce, ein Anbieter von umfassenden Identity Management und Single-Sign-on-Lösungen. Tatsächlich, LogmeOnce vor kurzem ein Tool, das hilft, weiter zu schützen Verbraucher veröffentlicht, Unternehmen und ihre Passwörter von Cyber-Verstöße.

Am allerbesten, diejenigen, die früh für eine Kopie des neuen Service LogmeOnce zu registrieren wird ein kostenloses Exemplar des militärisch-Grad-Verschlüsselung-Software des Unternehmens für ihre USB-Speicher erhalten.

“Mit unserem Service, Benutzer können einfach die Vielzahl ihrer Passwörter, fest und sicher, als proaktive Haltung gegen Hacker,” , sagte Kevin Shahbazi, CEO von LogmeOnce, in einer Erklärung. “Offensichtlich, mit all den Hacken, die wir sehen,, gibt es eine große Nachfrage für diese Funktion, und unser Programm bietet einen Einstiegspunkt zur Verbesserung, wie Verbraucher und Unternehmen sichern ihre Informationen. Außerdem, Sie müssen nie wieder darüber, ob Sie Ihr Passwort vergessen haben, eine bestimmte Website zu kümmern.”

Lesen Sie den gesamten Artikel

LogMeOnce Verwaltet Passwörter: Ein großes Lob an Kevin Shahbazi, CEO

Die Deckung durch: Susan Eustis

Wir sind so von Passwort-Sicherheit in Frage gestellt, Die Passwörter sind nicht steuerbar. LogMeOnce schafft eine benutzerfreundliche Art und Weise zu verwalten. Das eigentliche Problem ist, dass der Verbraucher verursacht Kennwörter sie sich nicht erinnern können. oder sie ein Kennwort, das hackable ist zu schaffen. Die Person kann nicht in, wenn das Passwort ist zu stark.

End-Benutzer nicht wissen, wo die Informationen sitzen. Wenn es auf der Wolke, wo er verwundbar ist das ein Problem für Menschen ist. Sicherheit ist ein Thema,. Sicherheit in der Cloud ist eine Industrie unerlässlich. Wie der Bank-Manager, die ein Kennwort Website erstellt er zugreifen konnte, suchen und finden Sie das Passwort, Einige Anwender sind nicht in der Lage, Passwörter zu merken in einer Weise, die sicher ist. LogMeOnce bietet ein Passwort, das ist wie es sein sollte, verschlüsselt und geschützt, Politik auf der Grundlage, Verband als Produktivitäts-Tool richtet. LogMeOnce ist in der Lage, die folgenden Funktionen auf der Website dargestellten bieten: http://www.logmeonce.com

Lesen Sie den gesamten Artikel

Melden Sie mir einmal,

Die Deckung durch: Dr. Letitia Wright

Jetzt können Sie kostenlos USB-Verschlüsselung-Software. Es ist sicher und kann von Android oder iPhone verwendet werden. Hier sind ein paar Dinge, die passieren, wenn Sie nicht haben, mich einmal anmelden:

Ein leichtes Ziel nicht sein:
Meine Passwörter wurden geknackt, Stolen und Hacked. Fraud and identity theft starts with users like me who may be employing weak or easy to guess passwords.I could have prevented hackers from capturing one of my passwords and easily find a way to daisy chain to pick my other remaining passwords! Jetzt, Ich kann nicht einmal einloggen, um meine eigenen Konten, und ich bin gesperrt. Ich bin wütend.

Bequemlichkeit + Sicherheit:
Schützen Sie Ihre Anmeldeinformationen. Genießen Sie sichere Computer während Ihre Passwörter und IDs Schutz mit Military-Grade-Verschlüsselungstechnologie. So einfach ist das.. Get out-of-the-Box-Integration mit gängigen Anwendungen, einschließlich Google Apps, Salesforce.com und viele mehr. Wählen Sie einfach Ihre App aus unserem Katalog ein und Sie sind bereit zu gehen. Mehr Sicherheit und zügige Umsetzung bedeutet einen besseren Return on Investment und eine schnellere Amortisierung. Bequemlichkeit + Sicherheit.

Lesen Sie den gesamten Artikel

Hunderte von Apps sind vorintegrierte für Sie durch LogmeOnce:

  • junpr
  • drop_0
  • chrm
  • myspace_0
  • evrnot
  • umd
  • facbook0
  • hotml
  • gm
  • tumblr
  • airfc
  • Ehre
  • out in
  • Blogs
  • yaho
  • blogr_0
  • gmail
  • relttc
  • müde
  • pnc
  • Ford
  • flickr
  • tWTR
  • adp
  • cmnap
  • Wasser
  • nfl
  • klm
  • eby
  • LUF
  • schnell
  • Präsident
  • Saft

LogmeOnce Management Team Erfahrung beinhaltet:

  • Schieberegler Bild Schieberegler Bild Schieberegler Bild Schieberegler Bild Schieberegler Bild Schieberegler Bild Schieberegler Bild